Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
News

Netzwerktechnik News :: Archiv 10/2009

[ Aktuelle Meldungen ]
[ Archiv Übersicht ]

silex NetDA-1
silex NetDA-1

Geschrieben am 31.10.2009 von Mirko Kulpa

Mit dem NetDA-1 präsentiert Silex Technology einen Netzwerkkonverter, mit dem Bildschirminhalte ferngesteuert und interaktiv genutzt werden können. In lokalen Netzwerken kann man so mit bis zu sechs NetDA-1 bis zu sechs Displays oder Monitore an einen Computer anschließen und zentral verwalten. Die Übermittlung der Bildinhalte erfolgt wahlweise per LAN (Local Area Network) oder WLAN (Wireless LAN). Durch USB-Schnittstellen lassen sich zusätzliche Peripheriegeräte wie Tastaur, Maus oder externe Speichermedien integrieren.

Aufgabe des Netzwerkkonverters ist es, Bildschirme mit Standard-VGA-Schnittstelle in lokale Netzwerke einzubinden. Dies ist sowohl kabelgebunden über eine Ethernet-Schnittstelle als auch kabellos mittels der Funkstandards IEEE 802.11b/g möglich. Die eingebundenen Bildschirme sind frei ansteuerbar und geben je nach Bedarf identische oder unterschiedliche Bildinhalte wieder. So lassen sich zahlreiche Anwendungen realisieren.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

FEC MedicalExchange Router für Zugang zum KV-SafeNet
FEC MedicalExchange Router für Zugang zum KV-SafeNet

Geschrieben am 30.10.2009 von Mirko Kulpa

Funkwerk Enterprise Communications (FEC) liefert ab sofort als bereits bewährter Vermarktungspartner der Deutschen Telekom AG (DTAG) den speziellen Router MedicalExchange 100 für den sicheren Zugang zum KV-SafeNet der Kassenärztlichen Vereinigungen.

Mit Medical Exchange bietet die Deutsche Telekom einen zertifizierten, schnellen und sicheren elektronischen Datenaustausch über das KV-SafeNet für Ärzte an, für die Online-Abrechnungen künftig verbindlich sind.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Euroset 5040
Euroset 5040

Geschrieben am 30.10.2009 von Mirko Kulpa

Mit dem neuen Euroset 5040 präsentiert Gigaset Communications das erste schnurgebundene Telefon mit integriertem Wärme- und Bewegungssensor. Display und Tastatur leuchten automatisch auf, wenn man sich dem Telefon nähert. Über den Sensor können auf Wunsch Anrufe auch berührungsfrei angenommen werden. Ein übersichtliches Display, besonders große Tasten sowie sechs Namentasten sorgen für beste Bedienbarkeit in allen Lebenslagen. Das Euroset 5040 besitzt eine hervorragende Akustik, ist hörgerätekompatibel und die Hörerlautstärke ist individuell einstellbar.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

musiphone mp3 LAN - Wartemusik über das Netzwerk laden
musiphone mp3 LAN - Wartemusik über das Netzwerk laden

Geschrieben am 30.10.2009 von Mirko Kulpa

Das musiphone mp3 LAN ermöglicht die Einspielung von Musik und Ansagen in das Wartefeld von Telefonanlagen für die akustische Gestaltung einer Telefonwarteschleife (music on hold). Dank der integrierten Netzwerkschnittstelle können jetzt insbesondere Unternehmen mit mehreren Standorten auf einfache Art und Weise Ihren "Corporate Sound", also das akustische Erscheinungsbild am Telefon, Standort übergreifend organisieren. Beliebige Audiodateien, wie z.B. aktuelle Musiktitel oder individuelle Audioproduktionen, werden in Form von mp3-Dateien in den internen Speicher des Gerätes geladen und können als "Endlosschleife" in alle gängigen TK-Systeme eingespielt werden.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

tiptel 203, t205 Plus und 215 Plus mit verringertem Energieverbrauch
tiptel 203, t205 Plus und 215 Plus mit verringertem Energieverbrauch

Geschrieben am 29.10.2009 von Mirko Kulpa

Die Tiptel.com GmbH wertet ihre analogen Anrufbeantworter auf. Wichtigste Verbesserungen: Die Geräte tiptel 203, tiptel 205 Plus und tiptel 215 Plus bieten dem Anwender ab sofort standardmäßig eine einheitlich auf 40 Minuten erweiterte Aufzeichnungskapazität und eine besonders energiesparende Arbeitsweise. Die Geräte tiptel 203 und tiptel 205 Plus arbeiten in der neuen Version zudem komplett ohne Batterien.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Neuerungen von Viprinet
Neuerungen von Viprinet

Geschrieben am 28.10.2009 von Mirko Kulpa

Mit einer neuen Version des Software VPN Client hat Viprinet die Benutzerfreundlichkeit und die Übertragungsleistung weiter verbessert. Insbesondere wurde die Überbrückung bei kurzen Komplettausfällen der genutzten WAN-Anbindungen verbessert. Der VPN Client ist damit nun noch besser dazu geeignet, z.B. auch auf Reisen UMTS-Funklöcher auszugleichen, und hierbei Verbindungsabbrüche zu vermeiden. Der neue Client steht im Support-Bereich von Viprinet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Mac-User können sich voraussichtlich noch vor Jahresende auf einen Mac-OS kompatiblen Client freuen. Die Entwicklung der Mac-Version des Viprinet-VPN-Client ist abgeschlossen, gerade hat die Beta-Testphase begonnen.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Wireshark für Windows 7
Wireshark für Windows 7

Geschrieben am 28.10.2009 von Mirko Kulpa

Die Entwickler haben Wireshark in der Version 1.2.3 veröffentlicht. Die aktuelle Version nutzt zum Aufzeichnen des Datenverkehrs WinPcap 4.1.1. Damit kann Wireshark nun auch problemlos unter Microsoft Windows 7 (32 und 64 Bit) genutzt werden.

Die neue Version fixt auch eine Reihe von Bugs, unter anderem im SMB- und DHCP-Dissector.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Allied Telesis AT-x600-24Ts-POE Gigabit-Switch mit PoE
Allied Telesis AT-x600-24Ts-POE Gigabit-Switch mit PoE

Geschrieben am 27.10.2009 von Mirko Kulpa

Allied Telesis, weltweiter Anbieter von Netzwerkinfrastruktur, stellt mit dem AT-x600-24Ts-POE das neueste Produkt der stapelbaren Gigabit-Switches der x600-Serie und das erste Produkt in dieser Familie mit Power over Ethernet Funktionalitäten vor.

Der AT-x600-24Ts-POE kombiniert fortschrittliche Layer 3 Switch Funktionalitäten mit Power over Ethernet und bietet den Unternehmen damit eine zusätzliche Flexibilität, um auch PoE-versorgte Geräte wie VoIP-Telefone, Kameras und drahtlose Access Point anschließen zu können. Der Switch macht das Netzwerk auch zukunftssicher, da über die PoE-Ports ausreichend Leistung für einen späteren Anschluss von komplexeren PoE-Geräten zur Verfügung steht.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Siemon XLR8 System reduziert Konfektionszeit von Glasfasern
Siemon XLR8 System reduziert Konfektionszeit von Glasfasern

Geschrieben am 27.10.2009 von Mirko Kulpa

Siemon, Anbieter von Netzwerk-Verkabelungslösungen, bringt XLR8, ein neues mechanisches Spleißsystem zur Konfektionierung von Glasfaser-Steckverbindern auf den Markt. Besonderheit des XLR8 Systems ist das Zwei-in-Eins Konfektionierungstool, das den Arbeitsaufwand zum Konfektionieren eines Steckverbinders entscheidend reduziert.

Minimaler Arbeitsaufwand und maximale Performance des Steckverbinders war das Motto bei der Entwicklung des XLR8 Systems. Von Anfang an hat Siemon größten Wert darauf gelegt, den Konfektionierungsvorgang zu optimieren und zu einem einzigen intuitiven Arbeitsschritt zusammenzufassen.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

KEYMILE: Ethernet-Aggregations-Baugruppe für UMUX verfügbar
KEYMILE: Ethernet-Aggregations-Baugruppe für UMUX verfügbar

Geschrieben am 26.10.2009 von Mirko Kulpa

KEYMILEs Multi-Service-Zugangsplattform UMUX wird mit einer neuen Ethernet-Aggregations-Baugruppe erweitert. Sie verbessert die Switching- und Routing-Funktionen von UMUX und ermöglicht den direkten Anschluss von Ethernet-Netzen und UMUX-Ethernet-Schnittstellen an PDH- und SDH-Netze. Zusätzlich konsolidiert sie den Ethernet-Datenverkehr in mehreren TDM-Kanälen für eine sichere Bereitstellung von Ethernet mit hohen Bandbreiten sowie von traditionellen TDM-Diensten aus einem Netzelement heraus.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

SMC6152PL2 TigerSwitch 10/100
SMC6152PL2 TigerSwitch 10/100

Geschrieben am 22.10.2009 von Mirko Kulpa

SMC Networks (www.smc.com), Anbieter von Netzwerktechnologien und Connectivity-Produkten, bietet mit dem neuen SMC6152PL2 TigerSwitch 10/100 einen managed Switch mit 48 10/100-Ports an, die dem IEEE-Standard 802.3af entsprechen und Power-over-Ethernet-fähig sind. Der neue Fast Ethernet Switch unterstützt IP Clustering und verfügt über vier zusätzliche Gigabit-Ports.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

devolo präsentiert Powerline-Adapter mit Status-Display
devolo präsentiert Powerline-Adapter mit Status-Display

Geschrieben am 21.10.2009 von Mirko Kulpa

Die Aachener devolo AG macht Heimnetzwerke über die Stromleitung zukünftig noch komfortabler. Mit dem dLAN 200 AVsmart+ präsentiert das Unternehmen den ersten Powerline-Adapter mit „dLAN Screen“, einem innovativen LC-Status-Display für eine besonders einfache Netzwerk-Installation und Überwachung. Der dLAN 200 AVsmart+ kann so ganz ohne Computer installiert und betrieben werden, was gerade bei der Vernetzung von Geräten der Unterhaltungselektronik essentiell ist. Intelligente Innovationen wie die integrierte Steckdose mit Netzfilter sorgen für beste Übertragungsqualität und dafür, dass kein Stromanschluss verloren geht.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Neues NAS N7700PRO von Thecus
Neues NAS N7700PRO von Thecus

Geschrieben am 17.10.2009 von Mirko Kulpa

Thecus stellt mit dem N7700Pro den Nachfolger des N7700 vor. Die neue Netzwerkfestplatte kann den Inhalt von bis zu sieben 2GB-SATA-Festplatten im Netzwerk verfügbar machen. Ein PCI-e-Steckplatz kann einen PCI-e-10 Gb-Ethernet-Adapter aufnehmen. Laut Thecus sind so Datenübertragungsgeschwindigkeiten von über 300 MB/s möglich.

Herzstück des NAS sind eine Intel Core-2-Duo-CPU sowie 4 GB DDR2-800-Speicher. Durch seine Erweiterbarkeit können Sie bis zu fünf N7700PROs miteinander verbinden und allesamt problemlos über ein Hauptgerät verwalten. Das N7700PRO ist sogar mit iSCSI-Initiatoren kompatibel und unterstützt zur Gewährleistung von noch mehr Flexibilität und Leistung iSCSI-Thin Provisioning.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Hybride IPsec/SSL VPN Gateways unter Linux
Hybride IPsec/SSL VPN Gateways unter Linux

Geschrieben am 17.10.2009 von Mirko Kulpa

Die NCP engineering GmbH aus Nürnberg gibt die Freigabe der neuen Version ihres hybriden VPN Gateways „NCP Secure Enterprise Server“ für Linux (Suse Linux, Red Hat, Debian) bekannt. Administratoren konfigurieren, verwalten und überwachen die zentralen und dezentralen VPN Gateways mit dem neuen Webinterface und der vollständige Integration in das NCP Secure Enterprise Management (SEM) sehr einfach. Darüber hinaus wurde die Funktionalität der SSL VPN Module optimiert und die Skalierbarkeit des VPN Systems erhöht.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

DSL-Tester ARGUS 141
DSL-Tester ARGUS 141

Geschrieben am 17.10.2009 von Mirko Kulpa

DSL-Installateure, die eine kostengünstige und zugleich hochwertige Lösung zur Prüfung von Datentransport und Telefonie suchen, sind mit dem ARGUS 141 bestens bedient. Das neue Messgerät für VDSL und ADSL – sowie optional für Download- und Voice-over-IP-Tests – wird im November auf der Fach-messe „Voice + IP Germany“ (zuvor „VOIP Germany“) in Frankfurt am Main vorgestellt.

Qualität wird bei den Lösungen von intec groß geschrieben. Deshalb wurde der neue ARGUS 141 mit dem modernsten ADSL-Chipsatz am Markt bestückt. Und als einziger Anbieter am Markt hat intec den ARGUS 141, ebenso wie seine anderen xDSL-Lösungen, mit einem separaten Chipsatz für VDSL und ADSL-Messungen ausgestattet.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Allied Telesis stellt Fiber Fast Ethernet PCI-e NIC mit PoE Ports vor

Geschrieben am 17.10.2009 von Mirko Kulpa

Allied Telesis stellt die weltweit ersten Fiber Fast Ethernet PCI-e Netzwerkkarten mit PoE-Ports (Power over Ethernet) vor. Das Unternehmen verdeutlicht damit seine Führungsposition im Bereich der NIC-Technologie und sicheren IP/Ethernet-Zugangslösungen. Die neuen Produkte zeichnen sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit, ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis sowie eine sichere VoIP- und PoE-Funktionalität aus.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

VPN Tracker 6 für den Mac
VPN Tracker 6 für den Mac

Geschrieben am 17.10.2009 von Mirko Kulpa

Mobiles Arbeiten am Mac wird ab sofort effizienter. equinux veröffentlicht VPN Tracker 6, der zum Cockpit für sicheres mobiles Arbeiten am Mac avanciert. Der neue VPN Tracker wurde für den Einsatz in Unternehmen, für Consultants und mobile Mac-Anwender optimiert. Über den neuen voll konfigurierbaren "Sicheren Schreibtisch" lassen sich Standardaufgaben erledigen, wie Server mounten, Emails abrufen oder Dateien und Skripte automatisiert ausführen. Dabei integriert der neue VPN Tracker neben IPsec basierten VPN-Verbindungen auch L2TP- und PPTP-Verbindungen in einer einheitlichen Benutzeroberfläche.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

PRTG Version 7.2 verfügbar
PRTG Version 7.2 verfügbar

Geschrieben am 11.10.2009 von Mirko Kulpa

Mit dem 7.2-Update von PRTG Network Monitor hat die Paessler AG ihre Netzwerküberwachungslösung um zahlreiche Features ausgebaut. Im Vordergrund steht dabei die Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und intuitiven Bedienung. Zu den essenziellen Neuerungen zählen unter anderem das Windows Graphic User Interface (GUI), erweiterte Reporting-Funktionen sowie der Amazon-CloudWatch-Sensor.

Das neue Windows Graphic User Interface (WIN-GUI) ist speziell für größere Installationen (500 Sensoren und mehr) interessant. Administratoren verwalten Sensoren schneller und komfortabler. Zusätzlich kann die Benutzeroberfläche auch auf weiteren Rechnern mit Remote-Zugriff auf die PRTG-Zentralinstanz installiert werden.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Allnet Server FW8888
Allnet Server FW8888

Geschrieben am 11.10.2009 von Mirko Kulpa

Der Germeringer ITK-Hersteller und Distributor ALLNET stellt mit der FW8888 Serverplattform eine neue Green-IT Appliance Basis für verschiedenste Anwendungen vor. Der neuentwickelte Server lässt sich durch seine extrem flexible Hardware Architektur als multifunktionale Basis für unterschiedliche Kommunikations- oder Sicherheitsanwendungen einsetzen. Um einen möglichst geringen Energieverbrauch zu erreichen, wurde bei der Auswahl der verbauten Komponenten strengstens auf deren Energieeffizienz geachtet. Je nach Einsatzgebiet lässt sich mit dem FW8888 Green-IT Server eine maximale Stromersparnis von circa 90% gegenüber einer vergleichbaren, klassischen Serverarchitektur erreichen.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Netgear Gigabit Router WNR3500L
Netgear Gigabit Router WNR3500L

Geschrieben am 11.10.2009 von Mirko Kulpa

Netzwerkspezialist Netgear präsentiert heute den RangeMax Wireless-N Gigabit Router mit USB WNR3500L. Der funktionsreiche Wireless-N Router bietet ein Höchstmaß an drahtloser Reichweite und Geschwindigkeit sowie Gigabit Ethernet Ports und ReadyShare USB Speicherzugriff. Der WNR3500L ist eine zuverlässige und leistungsstarke Open Source Linux Lösung, die eine Vielzahl von Anwendungen von Entwicklern und der Open Source Gemeinde unterstützt. Das neue Open Source Flaggschiff von Netgear ist ab sofort zum Listenpreis von 99 Euro, inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Aktuelle Meldungen

Netgear präsentiert ProSAFE 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switches XS728T

Netgear bringt Speicherlösung für Großunternehmen

SFP-Transceiver für explosionsgefährdete Umgebungen

Neue Generation nicht-managebarer Switche von SMC Networks

Universeller IPsec VPN Client für Android

Diskussionen im Forum

Verständnisfrage: Kommunikation Router-PC

Zwei logisch getrennte Netz an einem Router erstellen

Sitecom Router als Accesspoint konfigurieren

Buchempfehlung

Wireshark - keine ausgehenden Pakete

Aktuelle Artikel
JPerf - grafische Oberfläche für iperf
Mit iperf kann die Übertragungsgeschwindigkeit von Netzwerken gemessen werden. JPerf ist eine grafische Oberfläche für iperf. Der Artikel beschreibt die Messung mit TCP und UDP und gibt Anregungen zur Fehlersuche bei Performanceproblemen.

Fehlersuche im VPN
Der Artikel liefert dem Admin einige Anregungen zur Fehlersuche in IPsev-VPN-Installationen. Was ist beim Aufbau von VPN-Tunneln zu beachten, was sind typische Fehler.

Alle Artikel...
Neue Tutorials
VPN mit der FritzBox
Die Fritz!Box von AVM unterstützt den Aufbau von VPN-Verbindungen mit dem Protokoll IPsec. AVM stellt dafür die Windows-Software FRITZ!Fernzugang zur Verfügung. Das Tutorial beschreibt die Konfiguration eines VPNs mit der AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270.

Virtuelle Netze mit VMware Server
VMware Server bietet drei Arten der virtuellen Vernetzung für ein Gastsystem an: Bridged Networking, Network Address Translation (NAT) und Host-only Networking. Das Tutorial beschreibt die Möglichkeiten der einzelnen Betriebsarten und deren Konfiguration.

Outlook einrichten
Sie möchten Ihre E-Mails von Web.de, GMX oder T-Online mit Outlook abrufen? Das Tutorial beschreibt die Einrichtung eines IMAP-Kontos mit Outlook 2007 an einem Beispiel.

Alle Tutorials...
Neue Testberichte
Net Optics iBypass Switch
Der iBypass von Net Optics ist Bypass Switch zum unterbrechungsfreien Einschleifen eines Intrusion Prevention Systems.

ePowerSwitch-4
Der ePowerSwitch-4 ist eine Schuko-Steckdosenleiste mit Ethernet-Interface und integriertem Webserver. Über einen Browser lassen sich die vier Schuko-Steckdosen über das Netzwerk schalten.

Alle Testberichte...

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 19.09.2015