Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik

D-Link DGS-1224T

eingetragen in der Kategorie Ethernet Switches der Datenbank Netzwerktechnik

Schreiben Sie eine Bewertung zu dieser Komponente.

Allgemeine Angaben
HerstellerD-Link     [alle Produkte von D-Link anzeigen]
ProduktDGS-1224T
Bezeichnung24-Port Smart Managed Gigabit Switch inkl. 2 Combo Ports
Artikelnummer
DatenblattDatenblatt anzeigen
HandbuchHandbuch anzeigen
Firmware Download
Testberichte
Shops / Preisvergleich
 
Amazon   ||   Geizhals.at
Aufbau
Gehäusetyp19 Zoll
modularer Aufbaunein
Lüfter
 
unbekannt
Management
Webinterface ?ja
Kommandozeileninterface (CLI) ?nein
SNMP ?ja
RMON ?
 
nein
Netzwerkports
Ports 100Base-TX ?0
Ports 100Base-FX ?0
Ports 1000Base-T ?24
Ports 10GbE ?0
Anzahl GBIC-Slots ?0
Anzahl SFP-Slots ?
 
2
Spezifische Daten für Ethernet Switches
VLAN-Support (port based) ?ja
VLAN-Trunking (802.1Q) ?ja
CoS/QoS ?ja
Jumbo Frames ? 9 KB
Link Aggregation ?ja
Power over Ethernet (PoE) ?nein
Port Mirroring ?ja
IEEE 802.1x ?
 
nein
Weitere Angaben und Bemerkungen
# Erweiterte Bandbreite für Server und Backbone
# 22 x 10/100/1000 Mbit Nway TP Ports
# 2 flexible Combo-Ports für Gigabit TP oder Gigabit LX/SX über Mini GBIC
# Smarte Zusatzausrüstung: VLANs für Datenflussregulierung und -sicherheit, sowie Port Trunks für größere Bandbreiten
# Auto MDI/MDIX Uplink auf jedem Port, keine Crossover-Patchkabel nötig
# Full-/Half-Duplex autonegotiation
# Verwendung der vorhandenen Twisted-Pair Kupfer Kabel (Kat. 5e)
# Nahtlose Integration in die existierende Kupfer Kabel (Kat. 5e)
# Nahtlose Integration in die existierende Netzwerk Infrastruktur
# Sicheres Store-and-forward Switching
# IEEE 802.3x Flow-Control
# 32K MAC Adresstabellen
# 2MB RAM Datenspeicher und Diagnose

SNMP und Jumbo Frames werden nur im englischen Datenblatt genannt.
 
Produktabbildungen
 
nicht verfügbar
 
Bewertungen
Funktion ok - Qualität und Ausführung bedenklich
verfasst von renrew am 15.01.2007
Gesamtbewertung3 von 5 Sternen
Pro1. nettes Web-Interface mit für mich ausreichenden Einstellungsmöglichkeiten

2. gute Geschwindigkeit und Kompatibiltät
Contra1. der D-Link hat einen Lüfter. Der ist weder besonders laut - noch besonders leise. Aber auf jeden Fall nichts für's Büro.

2. die Qualität ist leider nur Made in China: die Front"platte" ist nur eine schlecht aufgeklebte Folie. Im LED-Bereich haftet sie schlecht und gibt beim drüberstreichen Geräusche von sich. Drinnen ist ein 40mm-Lüfter, der so reingequackt wurde, daß die Anschlußleitungen beschädigt sind - 90° nach links gedreht und das Kabel ist frei. Der Hauptprozessor brutzelt vor sich hin - ohne Kühlkörper - da konnte man nochmal einen Euro sparen.

3. die Standard-IP-Adresse nach Reset liegt auf 192.168.0.1 - leider oft im home-IP-Bereich bereits von anderen Geräten genutzt.

Sicher, bei einem Preis von 240 Euro ist nicht alles 1. Sahne - aber ein paar Cent Produktionskosten mehr investiert und das Ding wäre ok.
 

 
 
Eintrag aktualisiert am 27.07.2006

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.03.2012