Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Archivierte Meldungen
Allnet ALL0289 - Outdoor Access Point (04.03.2005)
Allnet ALL0289 Der Markt für WLAN-Komponenten boomt. Allnet steuert einen neuen Access Point im wetterfesten Gehäuse bei. Der ALL0289 arbeitet als Access Point, Bridge oder Repeater nach IEEE 802.11g. Die Spannungsversorgung erfolgt über Power over Ethernet (PoE). WEP, WPA, AES und RADIUS sorgen für die nötige Sicherheit.
Infos zum ALL0289...
 
Wireless-G Breitband Router mit SRX von Linksys (18.01.2005)
Linksys WRT54GX Die beliebte WRT54G-Familie hat Zuwachs bekommen. Mit dem WRT54GX führt der Hersteller Linksys ein Feature mit dem Namen "Linksys Speed and Range eXpansion SRX" ein. Diese Technik ist auch dem Namen MIMO bekannt.
 
Als kleiner Router wird der kompakte WRT54GC auf den Markt kommen.
Mehr Details zum WRT54GX...
 
Neuer Wireless Access Point von 3Com (18.01.2005)
Foto vom AP Der 3Com OfficeConnect Wireless 108 Mbps 11g PoE Access Point ist ein WLAN-Access Point mit Stromversorgung über Power over Ethernet (PoE). Die umfangreichen technischen Möglichkeiten des Gerätes zielen klar auf den Einsatz im Unternehmensnetzwerk ab. Mit einem Straßenpreis von ca. 140 Euro ist der AP aber noch erschwinglich.
Eigenschaften und Technische Daten des 3CRGPOE10075...
 
Kleiner Gigabit Switch von LevelOne (17.01.2005)
Foto vom Switch Der GSW-0503 des Herstellers LevelOne bietet 5 Netzwerkports 10/100/1000Base-TX. Der kleine Switch eignet sich für Heimanwender oder auch als Mini-Backbone, wenn kein Management erforderlich ist.
Details zum GSW-0503...
 
Wi-Fi Finder für unterwegs (28.12.2004)
Foto vom HS10 Der Hersteller Canary Wireless hat einen neues Gerät zum Auffinden von Wireless Hot Spots auf den Markt gebracht. Der Digital Hotspotter HS10 spürt Zugangspunkte von 802.11b- und 802.11g-Netzen auf und zeigt deren wesentliche Daten an. Lesen Sie hier weiter...
 
Power over Ethernet von LevelOne (15.12.2004)
Foto vom PoI Zur Speisung von VoIP-Telefonen und WLAN-Access Points bietet der Hersteller Level One eine PoE-Injector an. Der POI-2000 ist ein passiver Power Injector nach IEEE 802.3af. Er liefert eine Spannung von 40 V mit maximal 300 mA. Die Speisung erfolgt auf den Adernpaaren 4,5(V+) und 7,8(V-) des Netzwerkkabels. Durch den Einsatz von Power over Ethernet können unhandliche Steckernetzteile eingespart werden. Der POI-2000 ist für unter 40 Euro im Handel zu haben.
 
Neues VoIP-Telefon ALL7910 von Allnet (14.12.2004)
Foto vom ALL7910 Das ALL7910 ist ein Internettelefon mit einen internen 2-Port-Switch. Das Telefon unterstützt das Session Initiation Protocol (SIP) und kann über eine Weboberfläche eingerichtet werden. Das IP-Phone kann direkt an einen DSL-Anschluss (PPPoE) oder hinter einem Router installiert werden. Es unterstützt STUN, UPnP und QoS. Die Auswahl an Codecs ist recht begrenzt. Lediglich G.711, G.729a/b und G.723.1 können genutzt werden. Das zweizeilige Display bietet eine deutschsprachige Bedienerführung. Das ALL7910 steht für um die 100 Euro bei den Händlern.
 
8 serielle Schnittstellen auf einer Karte (11.12.2004)
Foto der Karte Die Firma CommuniPorts hat die 8-Port-RS232-Karte ESCLP-100 des Herstellers Quatech ins Programm aufgenommen. Die Low Profile PCI-Karte stellt die seriellen Ports an 8 DB9-Steckern zur Verfügung. Durch die geringe Bauhöhe passt das Board in viele Embedded-Systeme und flache Server. Die ESCLP-100 arbeitet unter Linux und Windows. Sie eignet sich gut zum Aufbau von Konsolenservern mit ser2net. Die Karte kostet bei CommuniPorts momentan 304 Euro.
 
HP kündigt neue 10 GbE Switche an (10.12.2004)
Der Hersteller Hewlett-Packard hat für das Frühjahr 2005 zwei neue Modelle seiner ProCurve-Serie angekündigt. Der 6400cl bietet sechs Ports nach IEEE 802.3ak (10Gbase-CX4) für die Übertragung von 10 Gigabit-Ethernet über Kupferkabel. Der 6410cl verfügt zusätzlich über zwei Transceiver-Slots des Typs X2. Diese können zum Beispiel für Module nach IEEE 802.3ae genutzt werden. HP gewährt auf die Geräte lebenslange Garantie und nimmt bei Defekten einen Austausch am nächsten Werktag vor. Die Listenpreise für die neuen Geräte liegen bei 4549 Euro für den ProCurve Switch 10G Copper 6400cl-6XG und 6649 Euro für das Modell ProCurve Switch 10G X2 6410cl-6XG.
 
Neues Tutorial online (17.11.2004)
pc engines wrap Sie wollen keinen DSL-Router von der Stange? Die schweizer Firma PC Engines liefert mit der Wireless Router Application Platform (kurz WRAP) eine interessante Basis für eigene Projekte. Zusammen mit der Software m0n0wall lassen sich kleine Boxen für viele Einsatzfälle zusammenstellen.
Lesen Sie die Einzelheiten im neuen Tutorial
DSL-Router mit Firewall auf Basis von m0n0wall selber bauen.
 
Firefox kommt in die Zeitung (04.11.2004)
firefox Nach dem Erfolg der Anzeigenschaltung in der New York Times, sammelt nun auch das "Firefox-kommt"-Team Spenden für eine Anzeige in einer großen deutschen Tageszeitung. Auf der Seite www.firefox-kommt.de können Sie sich über die Aktion informieren. Privatpersonen die mindestens 30 Euro spenden, werden namentlich in der Anzeige erwähnt.
 
Wireless-G Range Expander von Linksys (31.10.2004)
Linksys WRE54G Der WRE54G von Linksys soll die Reichweite von drahtlosen Netzen nach IEEE 802.11g und 802.11b erhöhen. Über den "Auto Configuration Button" kann das Gerät automatisch eingerichtet werden. Die Konfiguration von WEP wird über ein Browserinterface vorgenommen. Laut Hersteller arbeitet der Repeater mit den Produkten WRT54G, WAP54G und WRT54GS zusammen. Der WRE54G unterstützt das Wireless Distribution System WDS, sendet allerdings nur mit 20 mW. Für circa 80 Euro steht das Gerät ab sofort bei den Händlern.
 
Weitere Meldungen

 
Die älteren Meldungen finden Sie im Archiv.
 
Besuchen Sie auch netzikon - Ein Netzwerklexikon und die Agroprodukt Sonneberg.

Aktuelle Meldungen

Netgear präsentiert ProSAFE 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switches XS728T

Netgear bringt Speicherlösung für Großunternehmen

SFP-Transceiver für explosionsgefährdete Umgebungen

Neue Generation nicht-managebarer Switche von SMC Networks

Universeller IPsec VPN Client für Android

Diskussionen im Forum

Cacti Grapen zeigt nicht mehr die richtige Temperatur an

Requests im heimischen Netzwerk

Wireshark auf dem MACLinux entfernte Schnittstelle loggen?

Keine aktive FTP Verbindung

Wie es um die Qualität industrieller Netzwerke bestellt ist

Aktuelle Artikel
JPerf - grafische Oberfläche für iperf
Mit iperf kann die Übertragungsgeschwindigkeit von Netzwerken gemessen werden. JPerf ist eine grafische Oberfläche für iperf. Der Artikel beschreibt die Messung mit TCP und UDP und gibt Anregungen zur Fehlersuche bei Performanceproblemen.

Fehlersuche im VPN
Der Artikel liefert dem Admin einige Anregungen zur Fehlersuche in IPsev-VPN-Installationen. Was ist beim Aufbau von VPN-Tunneln zu beachten, was sind typische Fehler.

Alle Artikel...
Neue Tutorials
VPN mit der FritzBox
Die Fritz!Box von AVM unterstützt den Aufbau von VPN-Verbindungen mit dem Protokoll IPsec. AVM stellt dafür die Windows-Software FRITZ!Fernzugang zur Verfügung. Das Tutorial beschreibt die Konfiguration eines VPNs mit der AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270.

Virtuelle Netze mit VMware Server
VMware Server bietet drei Arten der virtuellen Vernetzung für ein Gastsystem an: Bridged Networking, Network Address Translation (NAT) und Host-only Networking. Das Tutorial beschreibt die Möglichkeiten der einzelnen Betriebsarten und deren Konfiguration.

Outlook einrichten
Sie möchten Ihre E-Mails von Web.de, GMX oder T-Online mit Outlook abrufen? Das Tutorial beschreibt die Einrichtung eines IMAP-Kontos mit Outlook 2007 an einem Beispiel.

Alle Tutorials...
Neue Testberichte
Net Optics iBypass Switch
Der iBypass von Net Optics ist Bypass Switch zum unterbrechungsfreien Einschleifen eines Intrusion Prevention Systems.

ePowerSwitch-4
Der ePowerSwitch-4 ist eine Schuko-Steckdosenleiste mit Ethernet-Interface und integriertem Webserver. Über einen Browser lassen sich die vier Schuko-Steckdosen über das Netzwerk schalten.

Alle Testberichte...

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.03.2012