Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
News

Netzwerktechnik News :: Archiv 10/2007

[ Aktuelle Meldungen ]
[ Archiv Übersicht ]

Buffalo WHR-HP-G54DD mit DD-WRT
Buffalo WHR-HP-G54DD mit DD-WRT

Geschrieben am 30.10.2007 von Mirko Kulpa

Bisher mussten die Anhänger alternativer Firmware diese selber in ihren Router flashen. Von Buffalo gibt es nun einen WLAN-Router der schon mit DD-WRT ausgeliefert wird. Bei dem Gerät mit der Bezeichnung WHR-HP-G54DD handelt es sich um einen WHR-HP-G54.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

DGL-4500 - Xtreme N Gaming Router
DGL-4500 - Xtreme N Gaming Router

Geschrieben am 30.10.2007 von Mirko Kulpa

Mit dem DGL-4500 möchte Hersteller D-Link speziell die Gamer ansprechen. Der Router verfügt über WLAN nach Draft 802.11n, einen Gigabit-WAN-Port und vier Gigabit-LAN-Ports. Die GameFuel Technology soll den Datenverkehr speziell auf die Anforderungen von Online-Spielen optimieren.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Stonesoft Firewall FW-100
Stonesoft Firewall FW-100

Geschrieben am 30.10.2007 von Mirko Kulpa

Der finnische Hersteller Stonesoft hat für Dezember die Firewall FW-100 angekündigt. Das Gerät verfügt über einen WAN-Port, vier LAN-Ports und WLAN. Es ist für den Einsatz in Außenstellen oder im Home Office konzipiert.

Das interne Modem der FW-100 unterstützt ADSL2+.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Netgear FVS336G Dual WAN Gigabit Firewall
Netgear FVS336G Dual WAN Gigabit Firewall

Geschrieben am 28.10.2007 von Mirko Kulpa

Für die Firewall FVS336G hat Netgear zwei Gigabit-WAN-Ports und vier Gigabit-LAN-Ports in das bekannte Prosafe-Gehäuse gepackt. Das Gerät unterstützt bis zu zehn SSL- und 25 simultane IPSec-Tunnel. Für die Verwaltung des Routers stehen ein Webinterface, SNMP und Syslog zur Verfügung.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Kemp LoadMaster LM-3500
Kemp LoadMaster LM-3500

Geschrieben am 28.10.2007 von Mirko Kulpa

Der LoadMaster LM-3500 ist das neue Spitzenmodell des Herstellers Kemp. Der Load Balancer verfügt über 8 Gigabit Ethernet Ports und unterstützt bis zu 256 virtuelle und 1000 reale Server. Dank Hardware-Beschleunigung kann der LoadMaster LM-3500 bis zu 2000 SSL-Transaktionen pro Sekunde handhaben.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Thecus N3200 NAS
Thecus N3200 NAS

Geschrieben am 27.10.2007 von Mirko Kulpa

Die Netzwerkfestplatte Thecus N3200 bietet Platz für drei SATA II-Festplatten mit jeweils 1 TB. Die Festplatten können auch als RAID eingerichtet werden. Zusätzlich können weitere Speichermedien via eSATA und USB an den NAS-Server angeschlossen werden.

Der N3200 verfügt über zwei Gigabit-Interface (LAN und WAN) und kann über USB mit einem WLAN-Interface nachgerüstet werden. Im Netz sind die Protokolle CIFS/SMB, FTP, HTTP und AFP 3 verfügbar.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Level One VOI-9300 - SIP IP PBX mit 4 FXO Ports
Level One VOI-9300  - SIP IP PBX mit 4 FXO Ports

Geschrieben am 26.10.2007 von Mirko Kulpa

Level One hat mit der VOI-9300 eine kleine IP-Telefonanlage vorgestellt. Die IP-PBX verfügt über einen LAN-Port, einen WAN-Port, vier FXO-Ports und einen Life Line FXS-Port. Die Anlage unterstützt bis zu 50 SIP-User. Weitere Features der VOI-9300 sind die Codecs G.711a, G.711u, GSM/MS-GSM und G.729A/B sowie VAD und CNG.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Neue LANCAPI mit integrierter Faxmodem-Funktion von LANCOM
Neue LANCAPI mit integrierter Faxmodem-Funktion von LANCOM

Geschrieben am 26.10.2007 von Mirko Kulpa

LANCOM hat eine neue Version seines LANCAPI mit integrierter Faxmodem-Funktion vorgestellt. Die Software ermöglicht den Versand von Faxen von PCs im Netzwerk über einen LANCOM-Router. Dazu emuliert LANCAPI ein Fax-Modem unter Windows.

Eine weitere Möglichkeit ist die Fernkonfiguration von Geräten via ISDN.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

AVM Service-Portal VPN
AVM Service-Portal VPN

Geschrieben am 26.10.2007 von Mirko Kulpa

Der Berliner Hersteller AVM hat sein Support-Angebot um ein eigenes Service-Portal für VPN erweitert. Auf den Seiten erhält der interessierte Nutzer Informationen zu den Grundlagen von VPNs, Tipps aus der Praxis und die aktuellen Firmware-Versionen zum Download.

AVM bietet auf dem Portal auch Informationen zum Aufbau von VPN-Tunneln zwischen der Fritzbox und Geräten anderer Hersteller (LANCOM, Netgear, Cisco und Bintec).

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Thecus N299 - SATA-NAS
Thecus N299 - SATA-NAS

Geschrieben am 24.10.2007 von Mirko Kulpa

Der NAS-Spezialist Thecus hat sein Angebot um einen kleinen NAS-Server mit zwei SATA-Slots erweitert. Bei der Ausrüstung mit zwei 1 TB-Festplatten ergibt sich eine Speicherkapazität von 2 TB. Die beiden Platten lassen sich als RAID 0, 1 oder JBOD konfigurieren.

Die Netzwerkverbindung stellt das Thecus N299 über zwei Gigabit Ethernet Schnittstellen her. Über einen USB-WLAN-Dongle kann die Netzwerkfestplatte in Funknetze einbinden.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Level One GSW-4896
Level One GSW-4896

Geschrieben am 24.10.2007 von Mirko Kulpa

Der neue Switch GSW-4896 von Level One verfügt über 48-Port 10/100/1000 Mbps und vier Shared Ports als SFP-Slot. Der Switch unterstützt Rapid Spanning Tree (802.1e RSTP), IEEE 802.1x Port Authentifizierung und 802.1Q VLAN.

Mittels Port Mirroring lässt sich Traffic zu einem Sniffer oder IDS spiegeln. Die Konfiguartion des GSW-4896 erfolgt über ein Webinterface oder die Kommandozeile.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

TRENDnet TEW-632BRP
TRENDnet TEW-632BRP

Geschrieben am 18.10.2007 von Mirko Kulpa

TRENDnet hat mit dem TEW-632BRP einen neuen Wireless Router für 802.11n (Draft 2) vorgestellt. Das Gerät verfügt über einen WAN-Port und vier LAN-Ports (10/100 Mbps Auto-MDIX). Auf der WAN-Seite werden Dynamic IP, Static (Fixed) IP, PPPoE, PPTP, L2TP und BigPond unterstützt.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Linksys WRP400
Linksys WRP400

Geschrieben am 16.10.2007 von Mirko Kulpa

Der VoIP-Router WRP400 von Linksys verfügt über einen WAN-Port, vier LAN-Ports (10/100) und zwei Ports für analoge Telefone (FXS). WLAN nach IEEE 802.11g steht ebenfalls zur Verfügung.

Für die Internettelefonie stehen Features wie Echo Cancellation (G.167 and G.168), ein Dynamic Jitter Buffer, Voice Activity Detection (VAD), Silence Suppression und Comfort Noise Generation (CNG) zur Verfügung.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

D-Link stellt umweltfreundliche Switches vor
D-Link stellt umweltfreundliche Switches vor

Geschrieben am 12.10.2007 von Mirko Kulpa

D-Link greift unter dem Namen "Green Ethernet" das Thema umweltbewusste Netzwerkumgebungen auf und integriert in seine bestehenden Gigabit Switches DGS-1005D, DGS-1008D, DGS-1016D sowie DGS-1024D energiesparende Features. Die Geräte, die auf den Einsatz im Home Office (SoHo) sowie in kleinen Unternehmen ausgelegt sind, sparen im Vergleich zu herkömmlichen Gigaport Switches bis zu 44 Prozent Energie ein, ohne Einbußen hinsichtlich Laufleistung und Funktionalität. Darüber hinaus werden die Desktop Switches mit einem neuen Gehäuse in edler weißer Optik ausgestattet.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Preiswerter Gigabit-Switch von Sitecom
Preiswerter Gigabit-Switch von Sitecom

Geschrieben am 06.10.2007 von Mirko Kulpa

Sitecom hat einen neuen Gigabit-Switch mit 8 RJ45-Ports vorgestellt. Der LN-117 ist ein einfacher unmanaged Switch für kleine Netze. Einstellmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Die Stromversorgung erfolgt über ein Steckernetzteil.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

VoIP DECT-Telefon snom m3
VoIP DECT-Telefon snom m3

Geschrieben am 06.10.2007 von Mirko Kulpa

Das Berliner Unternehmen snom hat sein Angebot an VoIP-Telefonen um ein schnurloses Gerät erweitert. Das snom m3 ist ein DECT-Gerät mit Li-Ion Akku für 10 Stunden Gesprächszeit oder 100 Stunden Standby. Es bietet Freisprechen am Mobilteil, polyphone Klingeltöne und Dreierkonferenz.

Das beleuchtete Display des snom m3 hat eine Auflösung von 128 x 128 Pixeln und stellt 65536 Farben dar. Neben der DECT-Basisstation gehört eine Ladeschale zum Lieferumfang.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Level One FCS-3021
Level One FCS-3021

Geschrieben am 05.10.2007 von Mirko Kulpa

Die neue Dome Kamera FCS-3021 von Level One kann via Pover-over-Ethernet IEEE 802.3af mit Strom versorgt werden. Sie liefert ein Videosignal mit einer Auflösung bis zu 640x480 Bildpunkten. Der Datenstrom kann mittels M-JPEG oder MPEG-4 komprimiert werden. Das Videobild kann via 3GPP auf einen 3G-fähigen (UMTS) Client gestreamt werden.

Die IP-Kamera verfügt über eine intelligente Bewegungserkennung und Digital IN und OUT für Sensoren und Alarm.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

dLAN 200 AVeasy Starter Kit
dLAN 200 AVeasy Starter Kit

Geschrieben am 05.10.2007 von Mirko Kulpa

Der neue HomePlug-AV-Adapter dLAN 200 AVeasy von devolo verfügt über einen Encryption Button. Über diesen lässt sich einfach eine verschlüsselte Verbindung zwischen zwei Adaptern herstellen. Die Datenrate liegt bei 200 MBit/s brutto.

Quality of Service (QoS) sorgt für mit einer automatischen Datenpriorisierung für eine störungsfreie Übertragung. Über eine Stromsparfunktion wird der Energieverbrauch im Standby um 30 Prozent reduziert.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

ALL8893 24 Port 10/100/1000Mbit Switch

Geschrieben am 05.10.2007 von Mirko Kulpa

Der neue ALL8893 von Allnet ist ein 24 Port Gigabit Switch. Das Gerät unterstützt QoS, VLAN, Trunking und Port-Spiegelung. Die Konfiguration des ALL8893 erfolgt über ein Webinterface.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Aktuelle Meldungen

Netgear präsentiert ProSAFE 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switches XS728T

Netgear bringt Speicherlösung für Großunternehmen

SFP-Transceiver für explosionsgefährdete Umgebungen

Neue Generation nicht-managebarer Switche von SMC Networks

Universeller IPsec VPN Client für Android

Diskussionen im Forum

Verständnisfrage: Kommunikation Router-PC

Zwei logisch getrennte Netz an einem Router erstellen

Sitecom Router als Accesspoint konfigurieren

Buchempfehlung

Wireshark - keine ausgehenden Pakete

Aktuelle Artikel
JPerf - grafische Oberfläche für iperf
Mit iperf kann die Übertragungsgeschwindigkeit von Netzwerken gemessen werden. JPerf ist eine grafische Oberfläche für iperf. Der Artikel beschreibt die Messung mit TCP und UDP und gibt Anregungen zur Fehlersuche bei Performanceproblemen.

Fehlersuche im VPN
Der Artikel liefert dem Admin einige Anregungen zur Fehlersuche in IPsev-VPN-Installationen. Was ist beim Aufbau von VPN-Tunneln zu beachten, was sind typische Fehler.

Alle Artikel...
Neue Tutorials
VPN mit der FritzBox
Die Fritz!Box von AVM unterstützt den Aufbau von VPN-Verbindungen mit dem Protokoll IPsec. AVM stellt dafür die Windows-Software FRITZ!Fernzugang zur Verfügung. Das Tutorial beschreibt die Konfiguration eines VPNs mit der AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270.

Virtuelle Netze mit VMware Server
VMware Server bietet drei Arten der virtuellen Vernetzung für ein Gastsystem an: Bridged Networking, Network Address Translation (NAT) und Host-only Networking. Das Tutorial beschreibt die Möglichkeiten der einzelnen Betriebsarten und deren Konfiguration.

Outlook einrichten
Sie möchten Ihre E-Mails von Web.de, GMX oder T-Online mit Outlook abrufen? Das Tutorial beschreibt die Einrichtung eines IMAP-Kontos mit Outlook 2007 an einem Beispiel.

Alle Tutorials...
Neue Testberichte
Net Optics iBypass Switch
Der iBypass von Net Optics ist Bypass Switch zum unterbrechungsfreien Einschleifen eines Intrusion Prevention Systems.

ePowerSwitch-4
Der ePowerSwitch-4 ist eine Schuko-Steckdosenleiste mit Ethernet-Interface und integriertem Webserver. Über einen Browser lassen sich die vier Schuko-Steckdosen über das Netzwerk schalten.

Alle Testberichte...

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 19.09.2015