Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
News

DataCentre Expo in Düsseldorf

DataCentre Expo in Düsseldorf

Geschrieben am 25.05.2010 von Mirko Kulpa

Abgelegt unter: Data Center :: Veranstaltungen

Das stetig wachsende Geschäft mit Technologien rund um moderne Rechenzentren nimmt der Schweizer Messeveranstalter IM2 Events zum Anlass, eine europäische Messe zu diesem Spezialthema zu veranstalten. Die DataCentre Expo findet vom 16. bis 17. September 2010 auf dem Gelände der Messe Düsseldorf statt. Die Veranstaltung adressiert vor allem Geschäftsführer und Entscheider führender europäischer Unternehmen sowie der gesamten Rechenzentrums-Branche. Thematisch befasst sich die Messe mit allen relevanten Aspekten, angefangen vom Design über die in Rechenzentren eingesetzten Hard- und Softwareanwendungen bis hin zu klassischen Maintenance-Themen.

An den beiden Messetagen werden bekannte Spezialanbieter Lösungen zu Business-Themen und Technologien für das erfolgreiche Geschäft im Rechenzentrum vorstellen. Durch Sponsoren und Partner wie Interxion, Business Continuity Institute, DataCentre Pulse, DataCentre Journal und EuroCloud verspricht die Veranstaltung, Europas bedeutendste Messe in diesem Umfeld zu werden. Unter den Messebesuchern werden Mitarbeiter und Sprecher der Unternehmen Microsoft, Digital Realty Trust, Juniper Networks, Data Center Pulse, Panduit Europe, ActivePower, Eaton Williaims, CubeOptics und Anfixte erwartet.

Cloud Live kann als "Event innerhalb des Events" verstanden werden und widmet sich explizit dem Thema "Cloud Computing" und findet parallel zur DataCentre Expo auf dem Messegelände statt. Besucher der Cloud Live lernen die neuesten Trends, Technologien und Verfahren kennen, die für das nachhaltige Wachstum des Cloud Computing verantwortlich sind. Cloud Live wird außerdem von "CloudEurope Germany", einem Ableger der "German Internet Business Association", unterstützt.

Neben der eigentlichen Messe gibt die "DataCentre Expo Conference" konstruktive Einblicke, akzentuierte Standpunkte und Keynote-Präsentationen von Rechenzentrums-Visionären und Experten, aber auch anerkannten Industrie-Vertretern. Unter anderem behandeln die Vorträge Themen wie Green IT im Rechenzentrum, erneuerbare Energien sowie IT-Sicherheit und Virtualisierung. Interessenten können sich neben Endkunden - wie zum Beispiel der niederländischen Polizei - für weitere Vorträge in den technischen Konferenzen und Seminaren anmelden. Bei Interesse wird um Kontaktaufnahme mit den Messe-Organisatoren unter www.datacentre-expo.com gebeten.

"Die DataCentre Expo ist die einzige als Messe organisierte (entgegen den ursprünglichen Planungen als reine Konferenz) Veranstaltung auf dem europäischen Festland, die kostenlose Konferenzen zu den Fragen rund um Komponenten-Auswahl, Outsourcing, Einrichten und Betreiben eines Rechenzentrums anbietet", sagt Simon Berger, Gründer und CEO von IM2 Events. "Die Veranstaltung soll Vertreter aus Industrie, Entscheider, Berater, Designer, Käufer, Anbieter und Facility-Manager sowie sonstige Experten zusammenführen und sie zu zukunftweisenden Diskussionen und Debatten anregen, während sie von Best-Practice-Präsentationen und Arbeitsgruppen profitieren."

Eddie Milton, Event Director der DataCentre Expo zur Ausrichtung der Veranstaltung: "Nachdem wir zusammen mit dem DataCentre Management Magazin einen großen Anteil zum erfolgreichen Start der DataCentre World in London beigetragen haben, bin ich sehr auf das Potenzial der DataCentre Expo und Cloud Live auf dem europäischen Festland gespannt." Milton weiter: "Ich freue mich ganz besonders, dass Interxion Platinum-Sponsor ist, da ich mit diesem sehr pro-aktiv agierenden Unternehmen bereits in der Vergangenheit eng zusammengearbeitet habe."

Um kostenlos an der Messe und allen angebotenen Konferenzen teilzunehmen, registrieren sich Besucher auf der Webseite www.datacentre-expo.com.

 

Kommentieren Sie diese Meldung

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag. Zur Vermeidung von automatisertem Kommentar-Spam tragen Sie bitte im Feld Captcha das Wort Spamschutz ein. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
Email-Adresse
Homepage
Captcha *
Kommentar *

 

Suchbegriffe: Rechenzentrum, Data Center, Messe

Aktuelle Meldungen

Netgear präsentiert ProSAFE 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switches XS728T

Netgear bringt Speicherlösung für Großunternehmen

SFP-Transceiver für explosionsgefährdete Umgebungen

Neue Generation nicht-managebarer Switche von SMC Networks

Universeller IPsec VPN Client für Android

Diskussionen im Forum

Network Engineer wm I Berlin I Komplettservice-Anbieter

selbstständige Erstellung einer Webseite

Erstellung einer Webseite

Den Blog bekannt

Verständnisfrage: Kommunikation Router-PC

Aktuelle Artikel
JPerf - grafische Oberfläche für iperf
Mit iperf kann die Übertragungsgeschwindigkeit von Netzwerken gemessen werden. JPerf ist eine grafische Oberfläche für iperf. Der Artikel beschreibt die Messung mit TCP und UDP und gibt Anregungen zur Fehlersuche bei Performanceproblemen.

Fehlersuche im VPN
Der Artikel liefert dem Admin einige Anregungen zur Fehlersuche in IPsev-VPN-Installationen. Was ist beim Aufbau von VPN-Tunneln zu beachten, was sind typische Fehler.

Alle Artikel...
Neue Tutorials
VPN mit der FritzBox
Die Fritz!Box von AVM unterstützt den Aufbau von VPN-Verbindungen mit dem Protokoll IPsec. AVM stellt dafür die Windows-Software FRITZ!Fernzugang zur Verfügung. Das Tutorial beschreibt die Konfiguration eines VPNs mit der AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270.

Virtuelle Netze mit VMware Server
VMware Server bietet drei Arten der virtuellen Vernetzung für ein Gastsystem an: Bridged Networking, Network Address Translation (NAT) und Host-only Networking. Das Tutorial beschreibt die Möglichkeiten der einzelnen Betriebsarten und deren Konfiguration.

Outlook einrichten
Sie möchten Ihre E-Mails von Web.de, GMX oder T-Online mit Outlook abrufen? Das Tutorial beschreibt die Einrichtung eines IMAP-Kontos mit Outlook 2007 an einem Beispiel.

Alle Tutorials...
Neue Testberichte
Net Optics iBypass Switch
Der iBypass von Net Optics ist Bypass Switch zum unterbrechungsfreien Einschleifen eines Intrusion Prevention Systems.

ePowerSwitch-4
Der ePowerSwitch-4 ist eine Schuko-Steckdosenleiste mit Ethernet-Interface und integriertem Webserver. Über einen Browser lassen sich die vier Schuko-Steckdosen über das Netzwerk schalten.

Alle Testberichte...

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 19.09.2015