Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
News

Netzwerktechnik News :: Archiv 12/2006

[ Aktuelle Meldungen ]
[ Archiv Übersicht ]

Neue Funktionen für die FRITZ!Box 7170
Neue Funktionen für die FRITZ!Box 7170

Geschrieben am 22.12.2006 von Mirko Kulpa

Mit der aktuellen Firmware erweitert AVM die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 um eine Reihe interessanter Funktionen. Die Neuerungen beinhalten zum Beispiel eine Kindersicherung, die Weiterleitung von Gebührenimpulsen bei ISDN und die Unterstützung von WMM.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Sitecom DC-230 Network Storage Router
Sitecom DC-230 Network Storage Router

Geschrieben am 20.12.2006 von Mirko Kulpa

Sitecom hat einen neuen Router in sein Programm aufgenommen. Der DC-230 Network Storage Router verfügt über einen WAN- und vier LAN-Ports. Zusätzlich stehen zwei USB-Anschlüsse zur Verfügung. An diese USB-Ports können Festplatten, USB-Memory Sticks und Drucker angeschlossen werden. Die Geräte können dann von allen Geräten im LAN genutzt werden.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

AXIS 243SA Videoserver
AXIS 243SA Videoserver

Geschrieben am 20.12.2006 von Mirko Kulpa

Der Videoserver 243SA von AXIS ermöglicht die Einbindung einer Videokamera in ein Netzwerk. Dabei ist die volle Bildrate in MPEG-4 und Motion JPEG bei allen Auflösungen möglich. Die maximale Auflösung beträgt 704 x 576 Pixel (PAL). Der 243SA verfügt über eine Video-Bewegungserkennung und einen Pufferspeicher für Vor- und Nachalarmbilder. Der Betrieb von Pan/Tilt/Zoom-Kameras (PTZ) ist ebenfalls möglich.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

SMC stellt SMC8728L2 vor
SMC stellt SMC8728L2 vor

Geschrieben am 20.12.2006 von Mirko Kulpa

SMC hat seine TigerSwitch-Familie um ein weiteren Switch erweitert. Der SMC8728L2 ist ein managebarer Layer 2 Switch mit 28 Ports. Dabei handelt es sich um 24 Gigabit-Ports RJ45 und vier SFP-Slots für Mini-GBICs.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

D-Link DSM-510 - High-Definition Media Player
D-Link DSM-510 - High-Definition Media Player

Geschrieben am 19.12.2006 von Mirko Kulpa

Der DSM-510 von D-Link ist ein HD-Media Player. Der Streaming Client wird via LAN (10/100) oder WLAN (11g) in das Netzwerk integriert. Die Ausgabe der Signale erfolgt über HDMI (High-Definition Multimedia Interface), Composite und Optical Digital Audio. Abgespielt können Formate wie MPEG, WMV9, XviD, MP3 und Ogg Vorbis.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Intellinet 550796
Intellinet 550796

Geschrieben am 17.12.2006 von Mirko Kulpa

Intellinet hat eine neue Netzwerkkamera angekündigt. Die Professional Series Network IP Camera, Model 550796 verfügt über einen 1/3 Zoll CCD-Sensor von Sony. Die maximale Auflösung liegt bei 720 x 480 Bildpunkten. In allen Auflösungen sind bis zu 25 fps möglich. Der Sensor liefert auch bei 0,1 Lux noch S/W-Bilder.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Reel stellt Twin-Tuner für DVB-S vor
Reel stellt Twin-Tuner für DVB-S vor

Geschrieben am 16.12.2006 von Mirko Kulpa

Von Reel Multimedia gibt es nun einen DVB-S-Twin Tuner. Damit kann die Reel Box nun mit zwei Doppel-Tunern ausgestattet werden. Alternativ lässt sich neben dem DVB-S-Twin Tuner auch ein DVB-C, -T-Tuner einsetzen.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

AVM-Produkte für reinen DSL-Anschluss
AVM-Produkte für reinen DSL-Anschluss

Geschrieben am 16.12.2006 von Mirko Kulpa

In Zukunft wird es mehr Anbieter geben, die DSL ohne Telefonie anbieten. Um dann ungestört telefonieren zu können spielt QoS eine besondere Rolle. Die Berliner DSL-Spezialisten stellen sich auf diese Situation ein. Mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 SL stellen sie Providern ein passendes Produkt zur Verfügung.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Neue Firmware für FRITZ!Box 7141, 7170 und 7050
Neue Firmware für FRITZ!Box 7141, 7170 und 7050

Geschrieben am 15.12.2006 von Mirko Kulpa

AVM hat eine neue Firmware für die FRITZ!Boxen 7141, 7170 und 7050 veröffentlicht. Besonders interessant dürfte die Verbesserung des Sync an problematischen DSL-Anschlüssen sein. Ebenso wurde das Klingelverhalten an bestimmten analogen Anschlüssen verbessert.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Neue 8 Port Gigabit-Switches von Linksys
Neue 8 Port Gigabit-Switches von Linksys

Geschrieben am 15.12.2006 von Mirko Kulpa

Die Cisco-Tochter Linksys hat acht neue Ethernet-Switches vorgestellt. Jeder der 8-Port-Switches ist mit dem WebView-Monitoring-Tool ausgestattet. Über die Weboberfläche können Ports konfiguriert (Speed, Duplex) sowie aktiviert und deaktiviert werden. Die VLAN-Zugehörigkeit, QoS und Port Trunking können ebenfalls über das Webinterface eingerichtet werden.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Linksys WUSB200
Linksys WUSB200

Geschrieben am 15.12.2006 von Mirko Kulpa

Linksys hat einen neuen USB-WLAN-Adapter angekündigt. Der WUSB200 arbeitet nach IEEE 802.11g und ist mit der RangeBooster-Technologie ausgestattet. Laut Hersteller wird dadurch die Funkabdeckung wesentlich verbessert. Der Datendurchsatz soll etwa 35 Prozent über reinem 11g liegen.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Ladeschalen für SMC Skype Telefon
Ladeschalen für SMC Skype Telefon

Geschrieben am 15.12.2006 von Mirko Kulpa

SMC hat zwei neuen Ladestationen für sein drahtloses Skype-Telefon WSKP100 vorgestellt. Die SMCDPCR Wi-Fi Telefon-Ladestation ist eine einfache Ladeschale zum Aufladen des WLAN-Telefons. Die SMCDPCR-AP verfügt zusätzlich über einen WLAN-Access Point entsprechend IEEE 802.11g. Dieser bietet die Möglichkeit, zwei SSIDs zu vergeben (Multi-SSID). Dadurch lassen sich die Daten des Telefones von den Daten anderer WLAN-Clients trennen.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Level One WAP-0008
Level One WAP-0008

Geschrieben am 10.12.2006 von Mirko Kulpa

Level One hat einen Wireless NAS-Server vorgestellt. Der WAP-0008 erlaubt den Einbau einer IDE- oder SATA-Festplatte. Die Platte kann mit den Dateisystemen FAT, FAT32 und Ext2 formatiert werden. NTFS kann nur gelesen werden. Über USB können weitere Speichermedien an den WLAN-NAS-Server angeschlossen werden. Neben WLAN (802.11g) verfügt der WAP-0008 auch über einen 10/100 LAN-Port.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

devolo dLAN 200 AV
devolo dLAN 200 AV

Geschrieben am 05.12.2006 von Mirko Kulpa

devolo hat einen neuen HomePlug-Adapter vorgestellt. Der dLAN 200 AV arbeitet mit einer Bruttodatenrate von 200 MBit/s und verfügt über einen LAN-Port. Die Daten werden vor der Übertragung mit 128 Bit AES (Advanced Encryption Standard) verschlüsselt.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Infrant ReadyNAS 1100
Infrant ReadyNAS 1100

Geschrieben am 05.12.2006 von Mirko Kulpa

Infrant hat sein Angebot an Netzwerkspeichern erweitert. Das 19-Zoll-Gerät ReadyNAS 1100 bietet Platz für vier SATA-Festplatten und ist eine Höheneinheit hoch. Die Platten sind in Hot Swap Slots untergebracht und können als RAID 0, 1, 5 und X-RAID eingerichtet werden.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

AT-2916SX - Gigabit Fiber Adapter
AT-2916SX  - Gigabit Fiber Adapter

Geschrieben am 05.12.2006 von Mirko Kulpa

Allied Telesis hat mit der AT-2916SX eine neue Netzwerkkarte für den PCI-Bus vorgestellt. Der Gigabit-Ethernet-Adapter ist mit SC- oder LC-Stecker erhältlich. Die Karte unterstützt die Bündelung von Links mittels LACP, und VLANs nach IEEE 802.1Q. Durch die Berechnung von Prüfsummen für die Protokolle IP, UDP und TCP kann die AT-2916SX die CPU entsprechend entlasten.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Linksys WMP200
Linksys WMP200

Geschrieben am 04.12.2006 von Mirko Kulpa

Die Cisco-Tochter Linksys hat einen neuen Wireless-G PCI Adapter vorgestellt. Der WMP200 ist ein WLAN-Adapter mit RangeBooster. Diese Technik ermöglicht laut Hersteller einen bis zu 35 Prozent höheren Durchsatz als 802.11g.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Lantronix EDS16PR und EDS32PR
Lantronix EDS16PR und EDS32PR

Geschrieben am 02.12.2006 von Mirko Kulpa

Lantronix hat zwei neue Device Server vorgestellt. Der EDS16PR und der EDS32PR ermöglichen die Einbindung von 16 bzw. 32 seriellen Geräten in ein Netzwerk. Die Geräte werden vom Lantronix Evolution OS angetrieben und sind eine Höheneineinheit (HE) hoch. EDS16PR und der EDS32PR verfügen über ein Cisco-ähnliches CLI und ein XML-Interface. Die Konfiguration über eine Weboberfläche ist ebenfalls möglich.

[weiter lesen]   [Eintrag kommentieren]

 

Aktuelle Meldungen

Netgear präsentiert ProSAFE 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switches XS728T

Netgear bringt Speicherlösung für Großunternehmen

SFP-Transceiver für explosionsgefährdete Umgebungen

Neue Generation nicht-managebarer Switche von SMC Networks

Universeller IPsec VPN Client für Android

Diskussionen im Forum

Verständnisfrage: Kommunikation Router-PC

Zwei logisch getrennte Netz an einem Router erstellen

Sitecom Router als Accesspoint konfigurieren

Buchempfehlung

Wireshark - keine ausgehenden Pakete

Aktuelle Artikel
JPerf - grafische Oberfläche für iperf
Mit iperf kann die Übertragungsgeschwindigkeit von Netzwerken gemessen werden. JPerf ist eine grafische Oberfläche für iperf. Der Artikel beschreibt die Messung mit TCP und UDP und gibt Anregungen zur Fehlersuche bei Performanceproblemen.

Fehlersuche im VPN
Der Artikel liefert dem Admin einige Anregungen zur Fehlersuche in IPsev-VPN-Installationen. Was ist beim Aufbau von VPN-Tunneln zu beachten, was sind typische Fehler.

Alle Artikel...
Neue Tutorials
VPN mit der FritzBox
Die Fritz!Box von AVM unterstützt den Aufbau von VPN-Verbindungen mit dem Protokoll IPsec. AVM stellt dafür die Windows-Software FRITZ!Fernzugang zur Verfügung. Das Tutorial beschreibt die Konfiguration eines VPNs mit der AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270.

Virtuelle Netze mit VMware Server
VMware Server bietet drei Arten der virtuellen Vernetzung für ein Gastsystem an: Bridged Networking, Network Address Translation (NAT) und Host-only Networking. Das Tutorial beschreibt die Möglichkeiten der einzelnen Betriebsarten und deren Konfiguration.

Outlook einrichten
Sie möchten Ihre E-Mails von Web.de, GMX oder T-Online mit Outlook abrufen? Das Tutorial beschreibt die Einrichtung eines IMAP-Kontos mit Outlook 2007 an einem Beispiel.

Alle Tutorials...
Neue Testberichte
Net Optics iBypass Switch
Der iBypass von Net Optics ist Bypass Switch zum unterbrechungsfreien Einschleifen eines Intrusion Prevention Systems.

ePowerSwitch-4
Der ePowerSwitch-4 ist eine Schuko-Steckdosenleiste mit Ethernet-Interface und integriertem Webserver. Über einen Browser lassen sich die vier Schuko-Steckdosen über das Netzwerk schalten.

Alle Testberichte...

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 19.09.2015