Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Wireless

 
unser kleines haus :)

geschrieben am 12.10.2009 um 19:11 von wannabeee

hallo community,...

ich bin wie die meissten hier auf der such nach antworten ... nun ja wir (meine mitbewohner und ich wohnen in einen mehrfamilienhaus und wollen alle gleichzeitig ins internet .das problem an der sache ist einfach das 1 pc (meiner :( ) keine verbingung zum internet halten kann und wenn,dann nur für sekunden.

zu den fakten :
der router befindet sich im dritten obergeschoss (kabel deutschland mit einer 32mb leitung
und die 2 anderen im ersten obergeschoss
(wie auf der skizze zu erkennen).
nun meine frage... wie bekomme ich den 3ten pc (meinen) auch ans netz?

zur verfügung steht vollgendes

[list]1 zweiter router[/list:u]
[list]mehrere wlan sticks[/list:u]
[list]mehrere netzwerkkabel
(nich so lang dass es bis in das dritte obergeschoss reicht)[/list:u]


skizze


wäre echt nett wenn einer weiter helfen kann
mfg wannabeee
 

geschrieben am 13.10.2009 um 07:36 von Otaku19

ich denke mal das du Mit Netzwerkkabel einfach Patchabel meinst...die haben in der Wand für eien solche Verkabelung nichts zu suchen.

Ich würde mit Verlegekabeln durch die Wand gehen (falls möglich) und auf beiden Seite eine Dose machen. An die kommen dann erst die Patchkabel, eines an den Router, das andere an deinen PC.fertig

Leider gibts immer wieder Situationene wo das nicht geht, dann würde man auf WLAN ausweichen (dann eben mit bastel oder konfektionierten besseren Antennen oder eben Router-Router über WLAN verbinden) oder Power LAN. Allerdings wird da sicher der Zählerkasten dazwischen sein, das wird bei Power LAN Probleme machen
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 23.10.2017