Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Wireless

 
WRT54GL in Reihe schalten

geschrieben am 11.11.2009 um 13:53 von nordlicht

Hallo zusammen,
ich habe bereits diesen klasse Artikel ausprobiert und alles klappt soweit prima:
http://www.nwlab.net/art/router-als-access-point/
Nun habe ich mir den Router als Access Point eingerichtet - danke soweit.

Nun zur Fragestellung:
Ich möchte weitere WRT54GL per lan Kabel hinter einander weg (3 Stück) verbinden und diese sollen ein gemeinsames Wlan bilden.
(wie heißt eigentlich der Fachbegriff dafür o.O?)

Über google habe ich verschiedenste Modelle gespickt mit böhmischen Dörfern gefunden und daher versuche ich mein Glück hier bei euch :-).

Reicht es nun aus alle Geräte entsprechend des Artikels einzurichten?
(verschiedene IP´s versteht sich von selbst und im Modem die IP Räume
der Modems zur Vergabe von IP Adressen ausklammern)

Muss ich die Frequenz/Sender nummer (oder wie das heißt) dann pro Gerät identisch vergeben bzw. sonst eine Änderung in der Konfiguration vornehmen damit das klappt?

Danke und Grüße,
Nordlicht.
 

geschrieben am 13.11.2009 um 07:57 von Otaku19

je nachdem was du da vorhast wäre evtl. eine Lösung mit ThinAPs+einem Controller besser als diese Bastelei
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 13.12.2017