Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Wireless

 
Sendeleistung berechnen

geschrieben am 11.01.2009 um 15:02 von PogoPogo

Hallo,

bin WI-Student und muß für den Teil eines Projekts Informationen sammeln.
Kann mir jemand bei folgender Aufgabe helfen. Es gut um die Sendeleistung...

Für ein WLAN nach 802.11g ist die maximale Sendeleistung auf 100mW, bezogen auf einen isotropen Kigelstrahler(ideale Antenne), begrenzt. Dies entspricht 20dBm Ist die folgende Konfiguration in Deutlschnad damit erlaubt?
Hinweise: dBi=dBd+2,14 dB

Konfiguration: WLAn-Station mit einer Ausgangsleistung von 18 dBm
8 Meter Antennenkable mit einer Dämpfung von 0,1 dB/m
Steckerdämpfung von insgesamt 2,4 dB(alle zusammen)
Antenne mit einem Antennengewinn von 2Bd.

Sendeleistung =



Vielen DANK schonmal !

MfG
Micha
 

geschrieben am 11.01.2009 um 18:57 von Mirko

Du kannst einfach alle Werte addieren. Die Dämpfungen erhalten dabei ein negatives Vorzeichen.

Mirko
 

geschrieben am 11.01.2009 um 20:46 von PogoPogo

18dBm
-0,8 dB (0,1db *8m)
-2,4dB
+4,14dbi(2dBd+2,14db)

Sendeleistung= 19,94 --> im erlaubten bereich!

stimmt soweit oder?
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 23.10.2017