Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum VPN

 
Site to Site VPN

geschrieben am 07.10.2014 um 20:41 von fragil89

Tag liebe Netzwerker,

ich hätte mal eine generelle VPN Site to Site Frage, an der ich evtl. hänge.

Ziel: 2 LANs über Open VPN miteinander verbinden.

Lan 1: 192.168.178.0/24 VPN Server ist hier, Router auch (Ports aufgemacht)
Lan 2: 192.168.55.0/24 Client ist hier, am Router keine Ports auf.

Sowohl der VPN Server als auch der Client sind auf Linux Basis. IP Forwarding ist auch schon eingeschaltet.

das "Virtuelle Transportnetz" für VPN ist dann einfach mal 172.16.24.0. Von diesem Netz ist am Router (auf Serverseite auch eine Route welches den VPN Server IP als Gateway hat).

Ich denke bis hierhin ist alles korrekt. Frage was muss ich jetzt noch einstellen, damit das Routing klappt, also damit die Clients auf LAN 1 alles in LAN 2 pingen können und umgekehrt?

Würde mich über Tipps freuen!
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 17.12.2017