Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Tools

 
wiresharktutorial

geschrieben am 11.12.2008 um 02:48 von nobrainer

Hallo bin Anfänger und möchte mich gerne mit Wireshark auseinandersetzen.
Für allzu dumme Fragen möchte ich mich schon mal vorab entschuldigen.
Beim durcharbeiten des Tutorials habe ich gleich folgende Textstelle nicht
verstanden:

Für die erste Übung setzen wir ein Ping auf den Host www.google.de ab. Dazu geben Sie in einer Shell oder Eingabeaufforderung das Kommando ping www.google.de ein.

Ja wie macht man das? ist die Shell in Wireshark integriert? Ich kann sie nicht finden.
Danke für Hilfe
 

geschrieben am 11.12.2008 um 06:36 von Mirko

Hier findest Du ein paar Grundlagen zur Eingabeauforderung unter Windows: http://www.nwlab.net/tutorials/cmd/

Mirko
 

geschrieben am 11.12.2008 um 09:42 von Otaku19

wenn du denn Windws benutzt :) bei Mac wär es das terminal,wobei sich die Installation von iTerm bezahlt macht.
am schnellsten via Spotlight und Eingabe "Terminal"

Dann eben ping bla eingeben

Unixartige Betriebssteme setzten dann per default einen dauerping ab den man mit STRG (oder eben Command)+C unterbrechen kann, Windows setzt nur 4 Pakete ab und hört von alleine auf.

Auf jedem OS kann man beim ping dann noch etliche Optionene hinzufügen,zB Grösse der Pakete, gesetztes DF Bit,...
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 13.12.2017