Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Tools

 
NTOP und IPFIX

geschrieben am 10.07.2008 um 11:43 von UdoB

Moin, Moin

hat jemand Erfahrung mit IPFix und NTop?
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit, aber ...

Wieviele Interface kann man da überwachen (senden lassen), ohne das die Router-CPU dicke Backen bekommt?

Ist das wie bei SNMP, wo man aufpassen muß was und wieviel man abfragt?

Ich kann es leider nicht testen, da wir nur produktive Router haben.

Gruß

UB
 

geschrieben am 10.07.2008 um 20:21 von Mirko

Netflow und IPFIX sind ja Push-Technologien. Der Router sendet also die Daten zu den Collectoren. Je nach Konfig der Flows fallen allerdings recht große Datenmengen an. Netflow ohne erzeugt dabei einiges an CPU-Last auf dem Router.

Mirko
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 12.12.2017