Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkprotokolle und Dienste

 
hilfe bei atm

geschrieben am 25.08.2006 um 21:31 von bolle (Gast)

hallo

bei atm werden warteschlangen bei der vermittlung eingesetzt, beschreiben sie beispielhaft, für welchen anwendungsfall welche warteschlange vorteile bringt, ich hoffe ihr könnt mir da helfen

cu

mfg bolle
 

geschrieben am 26.08.2006 um 12:58 von Mirko

Hausaufgaben?

Hast Du Dich schon mit ATM beschäftigt? Was für Typen von Warteschlangen gibt es denn?

Mirko
 

geschrieben am 26.08.2006 um 17:05 von bewa

"Mirko" wrote:
Hausaufgaben?


Habe ich auch vermutet, google hat es bestätigt.

Quote:
Hast Du Dich schon mit ATM beschäftigt? Was für Typen von Warteschlangen gibt es denn?


Gute Idee. Wenn er konkrete Fragen nach bestimmten Teilgebieten stellt kann man ja noch schauen, ob man helfen kann auch wenn es Teil einer "Hausaufgabe", Seminararbeit oder was auch immer ist. Einfach kommentarlos die Frage hier abzukippen und die Antwort einzusacken ist IMHO dreist und unverschämt. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, das in seinen Lehrunterlagen gar nichts dazu steht. Und wenn doch gibt es immer noch Suchmaschinen.

ATM ist lange etabliert und daher sehr umfangreich dokumentiert, Warteschlangen bzw. die dazugehörige Theorie sind älter als die EDV. An Quellen mangelt es sicher nicht, insbesondere wenn man englisch-sprachige hinzu nimmt. Viele Fragestellungen sind sogar im Zusammenhang mit dem verstärkt in Mode kommenden QoS (VoIP etc.) wieder sehr aktuell.
 

geschrieben am 11.09.2006 um 21:03 von bolle (Gast)

re

das sollte natürlich nicht so rüberkommen sry

in den unterlagen ist von 3 warteschlangen die rede:
eingangswarteschlange, ausgangswarteschlange und zentrale warteschlange

auch nach mehrmaligen lesen meiner unterlagen finde ich nichts wo steht welche warteschlange für welchen anwendungsfall vorteilebringen

ps: bei google und co habe ich nicht wirklich was gefunden bitte helft mir

cu

mfg bolle
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 15.12.2017