Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkprotokolle und Dienste

 
Upload schwankt, bricht teilweise ganz ab; DL und Ping OK

geschrieben am 05.08.2006 um 17:26 von DJNightfly

Hallo zusammen..

Ich weiß grad mal nicht ob ich hier überhaupt richtig bin :o/.

Seit ein paar Tagen habe ich das Problem das ich meinen Upload nicht mehr voll ausnutzen kann. Eigentlich sollten das ca 250Kb (2MBit) sein. Wenn ich allerdings Dateien verschicke, sei es per Mail, Upload via FTP, DCC im IRC schwankt der Upload, zwischen 0,5KB und max 170KB. Viel extremer stellt sich das Problem beim einem MP3-Stream da. Der Stream wird alle paar minuten mit der Fehlermeldung "Unable to send data fast enough" abgebrochen. Die Internetverbindung bricht in diesen Fällen aber nicht vollständig ab.


Der Ein oder Andere mag jetzt denken: "Tritt deinem ISP auf die Füße" ; "Kontrollier deine Netzwerkkarte oder die Verkabelung". - Dachte ich auch. Habe auch schon meinen ISP gescheucht. Ohne Erfolg.


Aber dann...:

Ich dachte: "Ok evtl. liegt es doch an Windows". Hab mir Knoppix heruntergeladen, gestartet; Verbindung eingerichtet und siehe da: 263KB Upload. Volle Leistung also. Der Download ist im übrigen nicht betroffen.
Ich habe schon etliche Scanner und Tools genutzt die man so finden kann. Auch die Pakete die so an meiner Netzwerkkarte vorbeifliegen, hab ich mir Hilfe von Ethereal/Winshark angesehen. Dort ist auch der ein oder andere Fehler zu sehen. Jedoch verharmlose ich das oder interpretiere das einfach nur falsch. Zumindest shließe ich hier "Fremdtraffic" aus. Egal mit elchem Tool ich mir das ansehe. Ich glaub nicht, dass ich da noch Pakete an der Netzwerkkarte ungesehen vorbeischleichen... An den Einstellungen von Ethereal hab ich vorerst einmal nichts verändert

Nun ist es so, dass ich nicht "mal eben" Windows neu installieren kann. Ihr wisst ja, wie sich ein System so mit der Zeit entwickelt. ;)
Die Frage ist jetzt, ob jemand von euch eine Idee hat, wie ich dem zuleibe rücken kann???
 

geschrieben am 05.08.2006 um 20:01 von Mirko

Wie sieht Deine Internetanbindung denn aus?

Mirko
 

geschrieben am 05.08.2006 um 20:06 von DJNightfly

Nichts besonderes;

Eine SDSL Verbindung ohne Router und/oder Netzwerk;
Flexi-Flat von QSC, im moment eingestellte Bandbreite 512/2024

Ich vermute, das meintest du ? -_-
 

geschrieben am 05.08.2006 um 20:40 von Mirko

Ja, das meinte ich.

Ursache könnte eine falsche Duplexeinstellung der Netzwerkkarte sein. Wenn die fest auf Fullduplex steht und das Modem auf Auto, gibt das einen Duplexmismatch. Als nächstes käme die MTU in Frage.

Vielleicht könntest Du einen Upload unter Windows und Linux mal mit Wireshark aufzeichnen und dann vergleichen?

Mirko
 

geschrieben am 05.08.2006 um 23:52 von DJNightfly

.

Nunja, also...

Die Duplex-Einstellungen scheinen i.O. stehen auf AutoSense und ich hab sämtliche einstellungen durchprobiert. (10 bzw 100mbps und 10/100 full_duplex).
Eine Änderung der MTU hat auch nichts genutzt.

Was Wireshark und Linux angeht wird es wohl ein problem geben. Wenn ich das richtig gesehen habe muss Wireshark auch unter Linux zunächst installiert werden. Bei einem NTFS-Dateisystem wird das schwierig :(

Hab die Karte auch noch mal neu installiert... naja war 'nen Versuch Wert
 

geschrieben am 18.08.2006 um 10:07 von Mirko

Nimm doch mal eine Knoppix-CD. Da ist Ethereal/Wireshark schon mit drauf.

Mirko
 

geschrieben am 30.08.2006 um 02:18 von DJNightfly

Es kann soooo einfach sein...

Problem gelöst, hier was für's Archiv :)


Es lag am TCP/IP-Protokoll. Ich hatte das zwar schon x-mal deinstalliert und wieder neu drauf, aber immer ohne Erfolg. Ein Tool hat mir dann letztenendes weitergeholfen: XP-TCPREP. Nach nem Neustart war alles wieder wie es sein soll

:D
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017