Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkprotokolle und Dienste

 
OSPF - Nachbarschaftsdatenbank

geschrieben am 18.11.2007 um 10:19 von paceman

Aloha!

Ich habe z.zt. eine Diskussion mit einem Bekannten bezüglich der Nachbarschaftsdatenbank bei OSPF. Wir sind uns nicht einig, auf welcher Basis diese erstellt wird. Wird sie anhand der Hello-Pakete der Nachbarn erstellt oder ist sie schlichtweg ein Resultat der LSAs, respektive der Topologiedatenbank?

Leider hat auch googeln nicht wirklich weitergeholfen um die Angelegenheit zufriedenstellend zu klären.

Regards,
pace
 

geschrieben am 18.11.2007 um 13:49 von bewa

Re: OSPF - Nachbarschaftsdatenbank

Moin.

"paceman" wrote:

Ich habe z.zt. eine Diskussion mit einem Bekannten bezüglich der Nachbarschaftsdatenbank bei OSPF.


Huch. Ich bin ja auch kein Freund von "Denglisch" - aber bei dem Begriff musste ich kurz überlegen, was du meinst. :-)

Quote:
Wir sind uns nicht einig, auf welcher Basis diese erstellt wird. Wird sie anhand der Hello-Pakete der Nachbarn erstellt oder ist sie schlichtweg ein Resultat der LSAs, respektive der Topologiedatenbank?


Dafür werden die Hello-Pakete verwendet. LSAs dienen dem Informationsaustausch, NICHT dem "Aufbau der Nachbarschaft".

Das kannst du dir recht schnell veranschaulichen:

1) Es gibt verschiedene Status für eine "Nachbarschaftsbeziehung". Die bekommst du auch z.B. bei einem "sh ip ospf nei" angezeigt. Unter folgendem Link kannst du dir das recht kompakt anschauen: http://www.cisco.com/warp/public/104/13.html Lies mal einfach der Reihe nach, beginnend bei Down. (Die Status sind im Dokument so sortiert, wie sie auch bei funktionierendem OSPF-Netz erscheinen.)

2) Im OSPF Design Guide http://www.cisco.com/warp/public/104/1.html findest du unter im Abschnitt Neighbours http://www.cisco.com/warp/public/104/1.html#t18 nochmal eine Erklärung dazu. Unten im Anhang A http://www.cisco.com/warp/public/104/1.html#appa ist nochmal in Bildform dargestellt, wie solch ein Verbindungsaufbau abläuft.

Wenn du dann noch Fragen hast, findest du reichlich Lesestoff in Ciscos OSPF-Themendatenbank: http://www.cisco.com/en/US/tech/tk365/tk480/tsd_technology_support_sub-protocol_home.html
Du kannst natürlich auch noch hier fragen, wenn dir etwas unklar ist.
 

geschrieben am 18.11.2007 um 17:15 von paceman

Danke für die umfangreiche Antwort. Eigentlich habe ich es ja auch so verstanden, aber manche Aussagen im Netz waren diesbezüglich sehr schwammig, bzw. ungenau.

Regards,
pace
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017