Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkprotokolle und Dienste

 
Ethernet over L2TPv3

geschrieben am 21.01.2011 um 14:35 von tute_nero

Hallo Leute,

ich beschäftige mich gerade mit dem Netzwerkprotokoll Layer 2 Tunneling Protokol Version 3 (L2TPv3). Ich habe schon etwas erfahrungen mit VPNs gesammelt, allerdings nur auf IP Ebene.

http://de.wikipedia.org/wiki/L2TPv3

"Hierzu werden in einem lokalen Netzwerk Frames von einem L2TP Access Concentrator (LAC) in eine L2TP Datennachricht verpackt und über das Internet an einen L2TP Network Server (LNS) des Kooperationsnetzes gesendet. Dieser entpackt die Nachricht und sendet den Inhalt in das dortige Netz."

Was klar ist, das die innere IP Addresse beibehalten wird, im Tunnel gibt es eine äußere "öffentliche" IP. Aber was ist mit dem Ethernet Header, wird dieser auch eingekapselt, so dass am Zielort die MAC Addresse vom Absender erscheint oder sieht dann der Ziel-Host die MAC Addresse vom Ziel Router, also oben währe das der LNS?

Ich hoffe das ich mich verständlich ausgedrückt habe und das jmd. meine Frage beantworten kann.

Ich bin der Meinung das der gesamte Ethernet Header eingepackt und ausgepackt wird, sonst währe es ja kein Layer 2 VPN, bin mir aber unsicher und hätte gern noch eine Bestätigung.

Viele Grüße
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 11.12.2017