Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkprotokolle und Dienste

 
Ethernet!!

geschrieben am 25.04.2006 um 20:58 von Netbios

Hi,
wenn ein Ethernet folgende hexadezimal Werte im Längenfeld hat, was kan ich aus der Bitfolge herauslesen???

1.) 00 19

2.) 06d4

3.) 04 b0


Vielen Dank ....
 

geschrieben am 26.04.2006 um 00:48 von Sebastian

Hi,

bei Ethernet II Frames ist dieses Feld das sog. Typfeld und gibt das Protokoll der nächshöheren Schicht an
z.B.

0x0800 IP
0x0806 ARP

bei Ethernet I und einigen anderen wird in diesem Feld die Länge des Datenfeldes angegeben. Wenn ein Wert kleiner 1500 im Längen/Typfeld
ist handelt es sich immer um die Länge des Datenteils. Maximallänge eines Ethernetframes ist 1500 Bytes.

Zu deinem Beispiel:
1.) 00 19 = 9*16^0+1*16^1+0*16^2+0*16^3
= 9 +16 +0 +0
=25
Also hat der Datenteil eine Länge von 25 Byte.
Was eigentlich viel zu wenig ist, es muss auf jedenfall größer 38 Byte sein. Die Mindestgröße des Datenteils unterscheidet sich je nach Ethernet Standard.
z.B.
min. Ethernet II 46 Byte
min. 802.3 SNAP 38 Byte

Die Länge von 2.) is zu Lang und eine gültige Protokollnummer ist es meines Wissens auch nicht.
0x06d4 = 1748

Länge von 3.) ist innerhalb der gültigen Grenzen.
0x04b0 = 1200


Gruß

Sebastian

P.S.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hexadezimal#Konvertierung_in_andere_Zahlensysteme
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 23.10.2017