Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkprotokolle und Dienste

 
Akzeptabler Wert für Broadcasts

geschrieben am 25.02.2007 um 00:07 von Sebastian

Hallo,

kennt jemand Richtwerte für normalen Broadcastverkehr.

Z.B.
-pro Endgerät im Netzwerk X Broadcasts pro Sekunde.
-bis zu XX% eines 100 Mbit Links kann problemlos mit Broadcasts belegt sein ohne das ein Problem vorliegt.
-maximal XX Prozent des Gesamttraffics sollten Broadcasts sein

Gruss

Sebastian
 

geschrieben am 25.02.2007 um 01:46 von Weihnachtsmann

Da gibt es keine pauschale Antwort.

Das hängt natürlich stark davon ab was du für einen Netzwerkaufbau hast und was für Applikationen über das Netzwerk kommunizieren.

Ich persönlich versuche immer den Broadcasttraffic zu minimieren.

Wie hoch der Broadcasttraffic sein darf bzw. ab wann die Geräte Probleme machen wenn sie zuviel Broadcasttraffic abbekommen gibt es auch keinen fixen Wert. Mir persönlich sind Probleme mit Printservern und Zeiterfassungsterminals bekannt die bei zuviel Traffic aussteigen.

Gruß
Weihnachtsmann
 

geschrieben am 25.02.2007 um 11:41 von Sebastian

Hallo Weihnachtsmann,

danke für die schnelle Antwort.

natürlich ist der Broadcastverkehr Netzabhängig in einem Netz mit 1000 Endegeräten sind mehr Broadcasts als in einem Netz mit 10 Endgeräten.
Nach etwas googlen bin ich auf einen interessanten Artikel von Cisco gestoßen worin die Auswirkungen von Broadcasts auf CPU Leistung beschrieben werden leider ist dieser Artikel etwas alt.
Darin wird auch ein durchschnittler Broadcast Wert pro Gerät angegeben - 0,007 Broadcasts/s pro Endgerät.
Quelle: http://www.cisco.com/univercd/cc/td/doc/cisintwk/idg4/nd20e.htm

Nächste Woche werde ich überprüfen ob das in normalen Netzen ungefähr hinkommt. Falls ja, hätte ich schonmal einen guten Richtwert.

Broadcast, der von Multicasts herrührt kann man in meinen Szenarien aussen vor lassen, da immer IGMP genutzt wird.

Beispielrechnung (ohne Gewähr)

Broadcasts pro Host 0,007/s
Hosts: 100
Broadcast Paketgröße: 64 Byte

0,007B/s x 64 Byte x 100 = 44,8 Byte/s
44,8 Byte/s x 8 = 358,4 Bit/s

--> Ein 100 Mbit Link wäre also nur mit weniger als 0,1% durch Broadcasts ausgelastet
--> Pro Sekunden sollten im Netz ca. 0,7 Broadcasts auftreten.


Hm keine Ahnung ob diese Werte Stimmen.

Gruss

Sebastian
 

geschrieben am 25.02.2007 um 15:22 von Mirko

Die Cisco-Werte halte ich für etwas optimistisch. Es kommt wirklich sehr stark auf die Protokolle und Dienste im Netz an.

Wie schon gesagt wurde, sind gerade Geräte mit schwacher CPU sehr anfällig für ein hohes Broadcast-Aufkommen. Die Netzwerkkarten der Lexmark-Drucker sind da extrem empfindlich.

Ich finde es wichtig, ein Auge auf die Veränderungen im Broadcast-Verhalten des Netzes zu haben. Mit einem mitlaufenden MRTG oder Cacti fallen einem Ungereimtheiten sofort auf.

Mirko
 

geschrieben am 01.03.2007 um 00:00 von Sebastian

Hallo,

habe jetzt die ersten Live Werte

1400 IP Endgeräte erzeugen im Schnitt 35 Broadcasts pro Sekunde.
Wobei einige Endgeräte nicht "optimal" konfiguriert sind.

Das wären dann 0,025 Broadcasts für einen Host in der Sekunde.

Gruss

Sebastian
 

geschrieben am 01.03.2007 um 21:16 von Mirko

Für 1400 Hosts ist das ok. Aber hast Du wirklich so viele Maschinen in einer Broadcastdomain? Wenn es da Probleme auf dem Layer 2 gibt, haut es richtig rein.

Mirko
 

geschrieben am 02.03.2007 um 21:34 von Sebastian

Hallo Mirko,

ja ist genauso. Das Netz haben wir erst vor kurzem übernommen und momentan bin ich gerade dabei - Geräte in separate Netze umzuziehen.
Das wird aber bestimmt noch 1 Jahr dauern...

Gruss

Sebastian
 

geschrieben am 05.03.2007 um 19:58 von Mirko

Wir haben früher auch riesige Broadcastdomains gebaut. Mit einer defekten Netzwerkkarte konnte man da noch richtig Spaß haben.

Mirko
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017