Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkprotokolle und Dienste

 
ARP Requests durch einen ARP-Proxy

geschrieben am 20.06.2007 um 09:55 von morpheus421

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass ich hier Hilfe finde! Ich habe folgende Situation. Ich habe ein Netzwerk aufgebaut, das der Einfachheit halber aus 2 PCs und 2 managed switchen und einer WLAN ARP-Proxy Bridge besteht. Die beiden PCs sind über 3 verschieden Wege miteinander verbunden, wobei ich dafür sorge, dass immer nur eine Verbindung aktiv ist. Einen der PCs habe ich voll unter Kontrolle den anderen nicht.
Nun habe ich folgendes Problem, wenn ich umschalte zwischen den Verbindungen lösche ich den ARp-Cashe auf dem PC1, dieser schreibt seine ARP-Tabellen neu und alles ist gut. Wird aber der ARP-Proxy auf der Bridge aktiv habe ich das Problem, dass der ARP-Request zum PC2 nicht durchkommt, und dieser mit alten ARP-Einträgen arbeitet, das hat zur Folge, dass mein hinweg klappt aber der Rückweg in die Hose geht. Nun kann ich nur auf das aging der ARP-Tabellen im PC2 warten, dann läuft es wieder. Gibt es da ne schnellere Variante ? PC1 läuft unter linux, PC2 und XP embedded. Bin mal über arping gestolpert, hat da wer Erfahrung??

MfG

morphy
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017