Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkkomponenten

 
m0nowall - LogFile

geschrieben am 21.06.2007 um 13:45 von tml

Ich betreibe ein kleines WLAN-Netz als alternative zum nichtverfügbaren DSL.
Ich möchte nun die Surfgewohnheiten der User aufzeichnen (die User sind gegen Unterschrift einverstanden).
Gibt es eine Möglichkeit dies bei m0n0wall einzustellen ?
 

geschrieben am 26.06.2007 um 20:37 von Mirko

Du könntest in der entsprechenden Firewall Rule die Option "Log packets that are handled by this rule" aktivieren. Wenn Du dann das Log auf einen Syslog-Server laufen lässt, kannst Du die Daten dort auswerten.

Mirko
 

geschrieben am 27.06.2007 um 13:12 von puppet

Wenn dir der Aufwand nichts ausmacht:
Um nur ein Traffic-Log zu bekommen könntest du einen RADIUS Server aufsetzen, bei m0n0 das Captive portal aktivieren und RADIUS Accounting verwenden. Mit MAC Auth. kannst du das sogar relativ transparent für die User erledigen.
Alternativ kannst du anstatt m0n0 auch pfSense verwenden. Bei pfSense dann einfach das Squid-Modul installieren und transparent filtern lassen. Somit bekommst su sogar die URLs aufgelistet, kannst URL-Based ACLs importieren/erstellen usw..
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 24.10.2017