Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkkomponenten

 
m0n0wall blockt IMAP - mehr oder weniger - warum?

geschrieben am 23.10.2013 um 00:00 von berndb3

Hallo,

im Firewall-Log meiner m0n0wall erscheinen immer/häufig/täglich die Nachrichten das IMAP-Pakete aus dem LAN-Bereich in Richtung WAN-Bereich geblockt wird. Die Nachrichten die dann im Log stehen sehen wie folgt aus:

23:14:46.846469 vr2 @0:13 b 192.168.4.6,3560 -> 195.4.92.9,993 PR tcp len 20 40 -AF IN
23:14:41.277052 vr2 @0:13 b 192.168.4.6,3560 -> 195.4.92.9,993 PR tcp len 20 40 -AF IN
23:14:38.441571 vr2 @0:13 b 192.168.4.6,3560 -> 195.4.92.9,993 PR tcp len 20 40 -AF IN


Was mich jetzt interessiert und wo ich nicht wirklich "weiter" komme ist der Grund warum dies passiert. Firewall-Regeln die dafür verantwortlich seien können gibt es nicht bzw. es gibt nur die eine Regel die besagt das LAN-Benutzer alles dürfen.

MfG
berndb3

Btw.: Was bedeutet eigentlich der letzte Part "-AF IN" bei der Meldung und das "@0:13" weiter vorne?
 

geschrieben am 10.08.2014 um 21:52 von berndb3

Hallo,

würde gerne nochmal auf das Thema zurückkommen weil das "Problem" immer noch existiert. Der Firewall-Log wird von den Einträgen völlig überflutet und ist somit quasi nutzlos.

Vielleicht hat ja doch jemand eine Idee.

MfG
berndb3
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 17.10.2017