Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkkomponenten

 
Was beachten beim Rack kauf ?

geschrieben am 24.09.2008 um 09:45 von Boy2006

Hi
Ich habe in der Firma mir ein kleines 22HE Rack für meine USV, Router,.. (kein Server!) gekauft und bin sehr zufrieden damit.
Jetzt brauche ich für unser "Homeoffice"/ "Rechenzentrum" ein Rack wo meine Server, Storage, Router,(villeicht mal ein BladeCenter S) ... drinnen stehen wird.

Der Raum wo es stehen wird ist nicht Isoliert daher ist es im Winter kalt (~10Grad) und im Sommer ein bisschen wärmer (~30 - ~40 Grad).
Es gibt für mich jetzt 3 möglichkeiten:

1) Ich kaufe mir einen sehr Günstigen Stahl schrank (davon habe ich das 22HE Modell in der Firma)
http://ksi.at/news/12_03_2007/Schraenke.pdf

2) Ich kaufe mir eine Schrank von HP, ...
HP 10642 G2 19Zoll Rack 42HE
die alle +1000€ (exkl) kosten.

3) Ich spare weiter das Geld und kaufe mir ein Rack mit Klima Anlage und und und...
Aber ich habe dazu auch spezial wünsche.

Derzeit liegt mein Budget bei 1500€.
 

geschrieben am 24.09.2008 um 22:49 von Mirko

Ich würde einen "einfachen" Netzwerkschrank nehmen. Mit gelochten Türen und geregeltem Lüfter sollte sich die Abwärme in den Griff bekommen lassen.

Die HP-Racks sind schon nett, würde ich aber nur für größere Mengen an HP-Servern nutzen.

Ein paar Anregungen zum Thema Auswahl Netzwerkschrank

Mirko
 

geschrieben am 24.09.2008 um 22:57 von Boy2006

Ich habe auch das Problem bei uns in der Firma das ein paar Spinnen ihr unweisen treiben.
Es wird nur ein kleiner normaler Tower in den Rack stehen und ein paar kleine Online USVs da ist die Abwärme zum glück kein Thema.
THX für den Link.
 

geschrieben am 25.09.2008 um 00:30 von Boy2006

Da ich nicht weis ob du Beiträge öfter liest schreibe ich hier was dazu:

Welche Überwachung solte man in einen Schrank haben ?
Meine USV bietet die möglichkeit das ich ein Sensor Anstecke reicht das ?
 

geschrieben am 28.09.2008 um 20:49 von Mirko

Eine Temperaturüberwachung ist schon interessant. Da die Temperaturen innerhalb eines Racks stark variieren können, muss man etwas mit der Position des Sensors experimentieren.

Mirko
 

geschrieben am 28.09.2008 um 21:57 von Boy2006

Hi
Ich dachte an diesen Sensor.
http://www.mgeops.com/index.php/products__1/power_management/network_power_management/options_for_network_power_management/environment_sensor_for_nmc

Zuhause verwende ich diesen interessehalber damit ich weis wie viel Grad es hat.
 

geschrieben am 15.10.2008 um 13:41 von Boy2006

Hi
Also ich habe gerade bei Rittal Ö nachgefragt was ein Schrank der für ein Klima Gerät ausgelegt ist kostet und da sind wir auf 1500€ (inkl) gekommen (ohne Klima !):
19 Zoll - 800 Tief - 42HE

Jetzt wollte ich dich fragen kennst du andere (grosse ?) Firmen die Schränke Produzieren ?
 

geschrieben am 15.10.2008 um 14:22 von Otaku19

Knürr
 

geschrieben am 15.10.2008 um 18:48 von Mirko

Wenn es etwas preiswerter sein soll, nehmen wir die Racks von http://www.zetbox.de/ und sind damit sehr zufrieden. Dort gibt es auch Serverschränke mit Klimatisierung.

Mirko
 

geschrieben am 16.10.2008 um 11:28 von bewa

"Boy2006" wrote:

Jetzt wollte ich dich fragen kennst du andere (grosse ?) Firmen die Schränke Produzieren ?


Neben den üblichen Verdächtigen (Rittal, Knürr) und zetbox fällt mir noch triton-racks.de ein. Die Q(?) Serie müsste auch mit Klimatisierung bestellbar sein. Wir haben die bisher nie selbst verbaut, aber nach allem was ich bisher von denen gesehen habe, machte das einen soliden Eindruck und Preis/Leistung war sehr gut.
 

geschrieben am 16.10.2008 um 11:49 von Boy2006

Also ich habe gerade ein Angebot von Rittal erhalten wo drinnen ist:
Feuerlösch Anlage (kommt erst später)
Rack
Klima
Aufstellung
für nur ~10.000€
 

geschrieben am 16.10.2008 um 12:17 von Otaku19

komtm dannhalt drauf an wie viel Equipment da rein soll, ob mehr geplant ist etc.

Wärs nicht ne Überlegung beim Raum statt beim Rack anzusetzen ? Klar ist der teuer, aber dann müsste man die Sachen dort nur mehr "reinstellen", man muss dann nur noch auf Strom achten und das keien brennbaren Materialien drin sind.

In Sachen Feuerschutz sind grade Sauerstofreduktionsanlagen der letzte Schrei, Schaum ist so und so pfui und CO2 wird auch nicht mehr verwendet. Weiß nicht wie es mit anderen Gaslöschanlagen ausschaut, also wie tödlich die auf evtl. vorhandene Techniker auswirkt.
 

geschrieben am 16.10.2008 um 12:22 von Boy2006

Hi
Die Feuerlösch Anlage ist JETZT egal.
Das problem was habe ich habe ist das "wohin" mit den Rack. Bei uns sind alle IT Anschlüsse (inkl Sat ) am Dachboden.

- Keller geht nicht da weder IT noch Tel Verkabelung ist.
- Dachboden ist zu Warm / Kalt
- Wohnraum geht nicht wegen den Gerauschen und weil es im Sommer zu warm ist.
- Externer Dienstleister geht nicht weil es vviieell zu Teuer ist.
 

geschrieben am 17.10.2008 um 10:50 von Otaku19

solche Dinge müssen vorrausschauend geplant werden, was jetzt egal ist kann in einiger zeit wichtig sein.
Allerdings wird es unter diesen Vorraussetzungen eher schwierig werden ein Rack unterzubekommen ;)
 

geschrieben am 17.10.2008 um 11:42 von Boy2006

Genau was sollte ich machen ...
 

geschrieben am 21.10.2008 um 09:49 von Otaku19

ein 4dimensionales kaufen, den Platz den du nicht hast eben in die 4. Dimension auslagern...sorry, aber bei zu wenig Platz gibts keien technischen Lösungen. Nur umziehen oder unnötigen Krempel aus einem raum entfernen und dort unterbringen
 

geschrieben am 21.10.2008 um 10:16 von Boy2006

Platz habe ich genug aber es geht um die Verkabelung und um die Wärme.
 

geschrieben am 21.10.2008 um 12:58 von Otaku19

Keller und Verkabelung zum anderen Equipment, fertig
 

geschrieben am 05.12.2008 um 11:25 von Boy2006

Meinst du ich soll die Netzwerkverkabelung ins den Keller legen ??
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 21.10.2017