Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkkomponenten

 
Cisco 803 ISDN Router

geschrieben am 03.12.2007 um 15:52 von (t)HORST(en)

Hallo,

hab mal ne Frage. Hab mir einen gebrauchten Cisco 803 Router gekauft.
Der läuft wie geschmiert. Jetz hab ich nur ein Prob mit dem Telefon.

Da es bei uns noch kein DSL gibt, bin ich auf ISDN festgenagelt.
Am Router kann man ja Telefone anschliessen. Jetzt ist meine Frage, ist es möglich ein ISDN Telefon dort anzuschliessen, oder muss es ein analoges sein?

Desweiteren würde ich gern wissen, ob es möglich ist den Router so zu konfigurieren, das er wenn ich mit 2 Kanälen im Internet bin und es kommt ein Anruf rein, das er da einen Kanal freigibt, oder wenn man anrufen will, das er dann den einen Kanal automatisch abschaltet? Weil des blöd ist, wenn man telefonieren will muss ich den einen Kanal erst trennen, aber der braucht locker 5 Min bis der Kanal dann frei ist.

Und gibt es für diesen Router eine deutsche Bedienungsanleitung, weil my English is not so good, but my fränkisch is better. :-)
 

geschrieben am 04.12.2007 um 07:26 von Mirko

Der Router unterstützt nur analoge Telefone.

Die Freigabe von ISDN-Kanälen für Sprachanrufe kannst Du mit dem Kommando

Code:
isdn voice-priority ISDN-Nummer in|out always|conditonal
auf dem BRI steuern. Mit der Option "always" hat Sprache absolute Prio. Mit "conditional" wird mind. 1 Kanal für Daten offen gelassen.

Deutsche Doku für die Ciscos kenne ich leider keine.

Mirko
 

geschrieben am 04.12.2007 um 08:20 von (t)HORST(en)

das ist blöd.

also kann ich des sozusagen vergessen. weil ich hab ja ein isdn telefon und das ist an der ntba angeschlossen. da wird des dann mit den anrufen net funktionieren oder?
 

geschrieben am 09.12.2007 um 15:09 von (t)HORST(en)

bei der Befehlszeile, die ISDN-Nummer, welche Nummer ist das?
 

geschrieben am 11.12.2007 um 21:00 von Mirko

Das ist die MSN die konfiguriert werden soll.

Mirko
 

geschrieben am 12.12.2007 um 08:28 von (t)HORST(en)

Also sozusagen meine Telefonnummer?

Mit Vorwahl oder ohne?
 

geschrieben am 12.12.2007 um 21:02 von Mirko

Rufnummer ohne Vorwahl.

Mirko
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017