Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
Vlan

geschrieben am 10.06.2007 um 21:06 von Fridi

Hallo Leute, habe ein Problem mit Cisco und HP.
Habe ein Netzwerk betrieben mit Cosco 3750 als Core und div. Switches 3550 und 2950. Habe auf dem 3750 VLAN eingerichtet. Nun mußte ich das Netzwerk umbauen. Der 3750 wurde durch einen HP ersetzt. Auf dem HP sind jetzt die VLAN eingerichtet. Die Ports VLAN 1 am HP sind getaggt sowie alle VLAN und Ports auf VLAN1. Auf den Ciscogeräten ist VLAN 1 nicht getaggt. VLAN 1 ist das Transportnetz. Alle neuen HP Switches funktionieren im VLAN prima.
Mein Problem;
Die VLANS auf den Ciscogeräten laufen nicht mehr, werden also nicht übertragen. Ping von den Ciscogeräten auf StGW der Vlans geht auch nicht.

Meine Kunden hängen in der Luft. Was mache ich falsch?
 

geschrieben am 10.06.2007 um 21:35 von Mirko

Hast Du überall 802.1Q eingestellt?

Mirko
 

geschrieben am 10.06.2007 um 21:42 von Fridi

Hallo Mirko, das kann ich erst morgen feststellen. Habe den ganzen Freitag an dem Netzwerk rumgemacht. Die Vlans in dem Ciscozweig liefen so lange, bis ich die Glasstrecke einmal aufgetrennt habe. Danach war es vorbei.
Hätte gerne alles in Cisco, aber die Kaufmännische Seite hat entschieden. Son Scheiß.
Gruß Fridi
 

geschrieben am 11.06.2007 um 22:45 von Fridi

hi Mirko
habe Deinen Tip versucht umzusetzen. In den Zweigen sind jedoch alte Cisco 2950 verbaut. Könen kein 802.1Q. Ging also nicht. Werde dort jetzt die VLAN löschen und den Zweig über ein ungetaggtes Port vom HP Coreswitch bedienen. Musste einen Server verlegen, um nur ein Vlan zu haben, aber das ist das kleinere Übel. Werde alle Cisco-Komponenten rausschmeißen, um eine Einheitlichkeit herzustellen. Bis dahin werde ich alle Cisco-Zweige über ungetaggte Ports bedienen. Ich hoffe, dass die Sache in zwei bis drei Wochen erledigt ist.

Danke für die Hilfe

Gruß Fridi
 

geschrieben am 12.06.2007 um 16:32 von bewa

Moin.

"Fridi" wrote:
habe Deinen Tip versucht umzusetzen. In den Zweigen sind jedoch alte Cisco 2950 verbaut. Könen kein 802.1Q.


Einspruch. Die können nur .1q, kein ISL, siehe z.B. http://www.cisco.com/warp/public/473/50.shtml

Was manche verwirrt, die das nicht gewohnt sind: "switchport trunk encapsulation dot1q" schlägt fehl, weil die Geräte nur .1Q können. Nicht gerade logisch, aber immer schon so gewesen. Oder ist das IOS so alt, das die wirklich kein .1q können? Dann wäre mal ein Update fällig, da dürften in der Zwischenzeit auch zig Bugfixes und Sicherheitsupdates gekommen sein.

Quote:
Werde alle Cisco-Komponenten rausschmeißen, um eine Einheitlichkeit herzustellen.


Die HPs sind zwar bei kleinen Budgets eine interessante Alternative, aber dafür die soliden 3550er opfern? Mein Beileid!
 

geschrieben am 12.06.2007 um 17:03 von Fridi

hi bewa,
bin natürlich unsortiert an die Sache ranggegangen. Hätte erst mal die GB-Strecke testen sollen. Vorher Miniports ( nicht von Cisco )(3750) auf alte MultimodePorts (2950)über eine 9/125 Strecke. Hat irgend jemand in der Vergangenheit gebaut. Ich bringe den um. Jetzt Monomodeports (HP) über 9/125 auf Multimodeports(2950), keine Teile vorrätig wie immer bei der Behörte, geht natürlich nicht und dann noch einen Anschiss vom General, weil hoher Besuch anstand.
Irgendwann treibt eine Kolegenleiche in der Elbe.
Ich habe über Medienwandler einen unkonfigurierten Switch an ein ungetaggtes Port vom HP gehängt. Jetzt läuft das VLAN erst einmal. Hoffentlich kommen die Ersatzgeräte(HP) für die Ciscos schnell.

Gruß Fridi

PS: Verzichte sogar auf einen 3750 und in einer anderen Anlage stehen 6509.
Aber Rahmenvertrag ist Rahmenvertrag. Heul
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017