Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
Projektarbeit Netzwerk mit DHCP einrichten

geschrieben am 23.02.2006 um 17:21 von Aaron

Guten Tag,

ich hab ein Problem und zwar muss ich für meine Abschlussarbeit ein Netzwerk einrichten. Damit das nicht zu einfach ist sollte noch ein DHCP Server und VoIP installiert werden.

Bislang hab ich den Grundriss gemacht und die Verkabelung eingezeichnet. Der Betrieb ist ein Call Center daher auch die Raumaufteilung.



Nun mein Problem ist, dass ich nicht weiß wie ich so ein DHCP Server einrichten soll bzw. nutzen und was man genau einstellen muss. Ausserdem soll man sich von "aussen" in das Netzwerk einwählen können. Wie geht das? Über das Internet?

Eigentlich liegt mit das Fach deswegen hab ich so ein Projekt gewählt in richtung Netzwerktechnik. Irgendwie steh ich da grad ein wenig aufn Schlauch.

MfG Aaron
 

geschrieben am 23.02.2006 um 20:06 von Mirko

Hallo Aaron,
fangen wir mal ganz vorne an.

Ich würde die Büros mit einer strukturierten Verkabelung versehen. Sternförmig in den Serverraum.

Dort können Switche, Server und ein Router stehen.

Was machen die 3 Router in dem Netz?

DHCP könnte als Dienst auf dem Server laufen.

Für VoIP sollten die Switches PoE und QoS unterstützen.

Wer soll sich in das Netz einwählen? Wozu?

Gruß
Mirko
 

geschrieben am 24.02.2006 um 13:37 von Aaron

Danke erstmal für deinen Beitrag

Die Router hab ich eingebaut um die Abteilungen von einander abzugrenzen und damit das Netzwerk nicht so belastet wird.
Eigentlich ist das damit ich in der Prüfungsarbeit noch Routingtabellen mit einbringen kann. Damit es nicht so einfach ist.

Man soll sich von aussen in das Netz einwählen können, damit man Daten abrufen kann bzw. abspeichern. Z.B. damit man sich von zu hause einwählen kann um nachträglich weitere Auswertungen vornehmen zu können oder so.
 

geschrieben am 24.02.2006 um 15:00 von Mirko

Bei der Größe des Netzes würde ich einen Layer 3-Switch in den Serverraum stellen. Dann kannst Du die Abteilungen über VLANs trennen und zwischen den VLANs bei Bedarf routen und filtern.

Für die Einwahl aus dem Internet bietet sich ein kleiner VPN-Router an, der die VPN-Session der Mitarbeiter terminiert.

Gruß
Mirko
 

geschrieben am 24.02.2006 um 19:38 von Aaron

ok ok :)
Ich studiere nicht Informatik oder Netzwerktechnik gg
Also langsam an mit den Begrifflichkeiten, trotzdem danke für die Hilfe. Ich werde mir dazu mal was raussuchen aus dem Internet, was das alles bedeutet.
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 14.12.2017