Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
Prob mit 1Gbit und 100 Mbit Netzwerk

geschrieben am 08.03.2006 um 12:41 von twinsbyte.de

ich habe ein kleines Problem. ich habe auf Arbeit ein Netzwerk mit rund 20 Rechnern, die alle per Switch mit einem Windows NT4 Server (dient als Domäne- und Fileserver) und mit einem Router verbunden sind.

ich hatte ja schon mal in einem thread geschrieben, dass ich im Server und in einen anderen PC (WinXP) im Netzwerk, über den Backups vom Server gemacht werden, eine 1 Gbit Karte einbauen wollte, was ich nun auch gemacht habe. Ich habe allerdings jetzt folgendes Problem: Am WinXP PC, an dem die Backups gemacht werden, ist ja noch die alte 100mbit Netzwerkkarte drin, die dem PC den Zugang zum Router und zu den anderen PCs zur Verfügung stellt.
Baue ich aber nun die 1 Gbit Karte zusätzlich in den PC, will er immer über diese auf das Internet und dem Netzwerk zugreifen, was ja eigentlich nicht geht, da sie ja nur direkt mit dem Server verbunden ist.

Wie bringe ich dem WinXP PC bei, dass er zum einen die Internetverbindung nur über die 100 Mbit Karte machen soll? Zum anderen stelle ich mir die Frage, wie ich das machen kann, dass er beim Zugriff auf dem Server die 1 Gbit Verbindung nehmen soll, oder taucht in der Netzwerkumgebung dann ein zweites Mal der Server auf? Weil ich ja theoretisch auch über die 100 Mbit Karte mit dem Server verbunden bin.

Was gibt es da für Möglichkeiten/ Tools etc?

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt ;) Vielen Dank im Voraus!
 

geschrieben am 08.03.2006 um 20:47 von Mirko

Wie sehen die IP-Adressen auf den PCs aus?

Vermutlich hast Du für den Gigabit-Link ein anderes IP-Netz genommen? Dann sollte es reichen, auf dem Gigabit-NIC keinen Default Router anzugeben.

Gruß
Mirko
 

geschrieben am 08.03.2006 um 21:12 von twinsbyte.de

huhu, danke für die Antwort. Die Adresse ist aus dem gleichen Netz. Hier mal die IPs im Überblick:

Server:
100mbit Karte: 192.168.10.3
1gbit: 192.168.10.100

XP rechner:
100mbit: 192.168.10.151
1gbit: 192.168.10.101
 

geschrieben am 08.03.2006 um 21:21 von Mirko

Du musst für den Gigabit-Link ein anderes IP-Netz nehmen.

Mirko
 

geschrieben am 08.03.2006 um 21:32 von twinsbyte.de

ok, danke! werde ich morgen sofort mal ausprobieren.
 

geschrieben am 08.03.2006 um 21:45 von Mirko

Ok. Eventuell muss man noch etwas an den Metriken drehen.

Mirko
 

geschrieben am 09.03.2006 um 21:20 von twinsbyte.de

habe heute mal für die gigabit karten ein anderes ip netz genommen und die metrik verstellt. nun funktioniert alles so, wie ich es mir vorgestellt habe. Vielen Dank!
 

geschrieben am 09.03.2006 um 22:21 von Mirko

Freut mich.

Gruß
Mirko
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 17.10.2017