Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
Netzwerk mit VMs unter Oracle VirtualBox einrichten ?

geschrieben am 06.01.2015 um 20:53 von Zimmi

Hallo,
auf Webseite http://www.nwlab.net/tutorials/virtualbox/ die schon eigentlich sehr schön gestaltet ist, habe ich noch einige Fragen, die beim Laien Wissenslücken erklären.

1. Nirgendwo kann ich ersehen, wie man von den Netzwerkkarten die Adapter 2 bis 4 aktiviert. Brauch ich die nicht eigentlich für meinen Zweck ?

Mein Gedanke ist, dass jede Box über NAT alleinig und ungestört ins Internet kann und keinen Mischstrom bildet. Gleichzeitig soll aber auch wie bei einer USB-Festplatte im Hintergrund eine Datenverbindung wie zu einem anderen Laufwerk oder eben Netzwerk stattfinden können.
Zusätzlich sollte auch ein auf jedem VM liegendes P2P-Tool wie Retroshare Kontakt miteinander knüpfen können, was im Hilfsfalle sogar dann die Datenautobahn bis 1GB übernimmt, da es File-Sharing der eigenen Daten im System beherrscht, man also Texte, Bilder, Treiber innerhalb der Boxen flexibel hin und her senden kann.

2. Somit sollte dafür also eine zweite eigenständige LAN-Verbindung in jeder Box bestehen.

3. Dass man die Daten natürlich auch aus der Box bekommt, ist mir noch nicht klar, wo und wie die Veränderungen passieren, damit das unterliegende Betriebssystem (Win7) als Daten-Abladestation funktionieren kann. Das ist dann wesentlich, wenn die Daten auch mal 1GB oder mehr betragen.
Alternativ wäre das anstöpseln einer USB-Festplatte denkbar, wo man USB aktivieren muss, was ich so erst mal noch nicht hinbekommen habe, was dann aber wohl nur für eine Box gilt ? Oder können alle auf den selben USB-Anschluss zugreifen ?.

4. Man spricht von benötigten externen Treibern. Ist VirtualBox so unvollkommen, dass man dafür externe Treiber braucht ?

5. Man spricht von SoftwareRoutern. Braucht man diese auch , wenn man alles selbst verwaltet oder keine Geheimnisse hat ?

6. Wie definiert sich ein "Host" ? Was kann er und was nicht ? Kann eine einzelne VM Host sein ? Ist der Host der Manager/Master ?

Zimmi
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 23.10.2017