Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
Mal wieder Bandbreitenprobleme :)

geschrieben am 09.01.2007 um 19:51 von Stefan Falz

Hi,

ich habe derzeit ein komisches Phänomen bei der Verbindung zwischen 2 Rechnern. Aufgrund der super Tipps hab ich auch gleich mit NetIO gemessen, das folgende kam dabei raus:

---

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.23
(C) 1997-2003 Kai Uwe Rommel

TCP connection established.
Packet size 1k bytes: 331 KByte/s Tx, 15886 Byte/s Rx.
Packet size 2k bytes: 3774 KByte/s Tx, 147 KByte/s Rx.
Packet size 4k bytes: 9076 KByte/s Tx, 175 KByte/s Rx.
Packet size 8k bytes: 8930 KByte/s Tx, 25 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes: 267 KByte/s Tx, 5924 Byte/s Rx.
Packet size 32k bytes: 411 KByte/s Tx, 17 KByte/s Rx.
Done.

---

irgendwie erscheint mir das aufgrund der Probleme zwar logisch, aber nicht sauber :)

Das Problem äußert sich so, dass ich über einen Router zwei Rechner miteinander verbunden habe, die eigentlich über 100 MB/ Full Duplex miteinander reden sollen. Wenn ich von Rechner 1 auf Rechner 2 zugreife (Netzwerkfreigabe, beides Windows Server 2003) bricht die Übertragungsrate extrem ein..

Hänge ich den Server ab und klemme mein Notebook an das LAN Kabel, klappt das alles wunderbar und ich komme so auf ca. 6-9 MByte/s (ohne große Schwankungen), beim Server lediglich auf ca. 100-300 KByte/s, wobei die ersten paar Sekunden immens mehr über die Leitung zu gehen sein, so ca. 500 KByte/s, wenn man der Statusanzeige der Netzwerkvebindung glauben kann.

Server ist ein Dual Core Dual Xeon mit 3,2 GHz mit Intel Pro 1000 PT Dual Port NIC, "Client" in dem Fall P IV 2,2 GHz mit einer 3C905B-TX. An der Clientkarte dürfte es IMO nicht liegen, da, wie gesagt, alles funzt, wenn ich den Server abklemme und das Notebook an das Kabel anschließe.

Auf beiden Seiten ist (wegen des Routers) die Einstellung auf 100 MBit Full Duplex.

An den Einstellungen hab ich schon mehr oder weniger rumgespielt, hat aber leider nichts gebracht. Hat jemand noch einen Tipp, nach was ich da schauen könnte? Oder was man noch an Infos bräuchte, um da evtl. helfen zu können?

Danke schon mal im Voraus,
Stefan
 

geschrieben am 09.01.2007 um 20:33 von Mirko

Re: Mal wieder Bandbreitenprobleme :)

"Stefan Falz" wrote:
Auf beiden Seiten ist (wegen des Routers) die Einstellung auf 100 MBit Full Duplex.


Was ist das für ein Router? Am Router sind auch 100 Full fest eingestellt?

Mirko
 

geschrieben am 09.01.2007 um 21:46 von Stefan Falz

Re: Mal wieder Bandbreitenprobleme :)

Hi Mirko,

"Mirko" wrote:

Was ist das für ein Router? Am Router sind auch 100 Full fest eingestellt?


Ein SMC2804WBR mit 1 WAN und 4 LAN Ports. Da ich am Router die Ports selbst nicht einstellen kann, geh ich mal von Auto aus (wohl die schlechteste Wahl), in der Beschreibung stand drin, dass der 4 * 10/100 MBit/s Ports hat. Was mich nur wundert ist halt, dass das mit dem Laptop wunderbar funzt (ok, der hat auch keine Gigabit Karte ist aber auch auf 100 MBit/s FD fest eingestellt).

Also im Endeffekt siehts in etwa so aus:

Code:
Client -----|Router|----- Server


Das hier funzt einwandfrei
Code:
Client -----|Router|----- Laptop


wobei die Kabel, ... identisch sind.
 

geschrieben am 09.01.2007 um 22:07 von Mirko

Wenn der Router auf Auto steht, MÜSSEN alle anderen Geräte ebenfalls auf Auto stehen. Siehe http://www.nwlab.net/art/duplexmismatch/duplex-mismatch.html

Mirko
 

geschrieben am 09.01.2007 um 22:14 von Stefan Falz

"Mirko" wrote:
Wenn der Router auf Auto steht, MÜSSEN alle anderen Geräte ebenfalls auf Auto stehen. Siehe http://www.nwlab.net/art/duplexmismatch/duplex-mismatch.html


Vorab schon mal Danke für die Antwort, werd ich gleich ausprobieren.

[edit] Schon probiert, hat leider keine Änderung gebracht. Performance ist immer noch fürn Bobbes :(

Dass es mit mit dem Laptop funzt, ist dann eher Glück, oder?

Bin eh froh, wenn ich das interne Netz endlich mal so konfiguriert hab, dass die über den Switch gehen, der hat (laut Dell) 16 * 1 GBit und die Clients dann auch je mind. eine Gigabit NIC) aber das dauert noch was :(
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 11.12.2017