Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
Link-LED leuchtet nicht

geschrieben am 18.12.2008 um 17:41 von digio

Hallo zusammen!

Ich habe ein ziemliches Problem.

Ich habe einen Switch von Level one. Daran hängt ein weiterer Switch von der Firma Moxa. Diese beiden sind per glasfaser verbunden. Nun habe ich zwar auf dem Moxa Switch eine leuchtende Link LED jedoch auf dem Level one Switch nicht. Der Moxa funktioniert 100%, denn ich habe ihn schon mit einem anderen Switch getestet.

Im Webinterface vom Level one sehe ich, dass wirklich kein Signal gesendet oder empfangen wird. Wo kann da das Problem liegen? An der Leitung kann es nicht sein, denn die habe ich auch schon ausgetestet und funktioniert.

Hoffe ihr könnt mir helfen, am besten so schnell wie möglich! Besten Dank im voraus!

Gruss digio
 

geschrieben am 18.12.2008 um 19:46 von Mirko

Welcher Switchtype, welche LWL-Stecker? Bei Lichtewellenleiter kann Staub oder Schmutz auf dem Stecker oder in der Buchse durchaus ein Problem sein.

Mirko
 

geschrieben am 18.12.2008 um 22:06 von digio

Besten Dank für die rasche Antwort, aber ich habe glaube ich mittlerweile das Problem gefunden!

der moxa unterstüzt nur 100 base fx und der level one 1000...

wenn ich das nun richtig sehe, kann das niemals zusammen funktionieren, oder?
 

geschrieben am 19.12.2008 um 06:49 von Mirko

Ja, das gibt keinen Link.

Mirko
 

geschrieben am 19.12.2008 um 09:21 von Otaku19

lässt sich am Levelone denn nicht der speed verändern ?
 

geschrieben am 21.12.2008 um 21:24 von Sebastian

Hallo Digio,

für gewöhnlich kann man die Geschwindigkeit eines SFPs/GBICs nicht umstellen bzw. das umstellen Softwareseitig bringt nix.

Lösung wäre also das vorhandene SFP/GBIC gegen ein 100 Mbit Modell zu tauschen (100Base-FX).

Alternativ könntest Du auch einen Medienkonverter verwenden.

LevelOne Kupferport -->Kupferport Medienconverter LWLport --> MOXA Switch
z.B. http://www.alliedtelesyn.de/products/detail.aspx?pid=2&lid=1

Einsatz eines Medienconverters ist in meinen Augen keine elegante Lösung.

Gruss

Sebastian
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 23.10.2017