Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
Gigabit Ethernet mit Fritzbox

geschrieben am 24.04.2007 um 15:26 von mkasl

Netzwerkkarte intel Pro 1000GT

Hallo
Habe eine 1000GT Karte in nur einem PC eingebaut. Verbunden mit Router-Fritzbox. Als zweiten Anschluß am Router habe ich mein Allnet 6250. Da es 1000Mbit unterstützen soll habe ich diesen Versuch gestartet.
Wie aktiviert man dies alles.
Verbindung steht mit Vollduplex 100 Mbit .Bei LAN Verbindung steht dann immer nur 100 Mbit.Bei automatischer Erkennung steht Übertragungsrate 100 Mbit.Bei TCP/IP Einstellung 1000 Mbit/auto aushandeln,wird die LAN Verbindung deaktiviert.Was mache ich falsch ?
Manfred
 

geschrieben am 24.04.2007 um 17:15 von Mirko

Die AVM Fritz!Box unterstützt kein Gigabit. Du brauchst einen Gigabit Switch dazu.

Mirko

PS: Ich habe das Thema mal getrennt.
 

geschrieben am 24.04.2007 um 17:25 von mkasl

Gb Switch

hallo Mirko
Meine Fritzbox nutze ich als Modem und Routerbetrieb.
Wie beschrieben: Nur für einen PC und das Allnet.
Wie müßte ich den 1 GB Switch nun anschließen ?
Meinen alten Ethernet Switch, der kein GB unterstützt,habe ich ausgebaut.
Dadurch mußte ich den 2.PC abtrennen.
Würde ich einen GB Switch einsetzen, käme der auch in die Reihenfolge:
Fritzbox - von dort zum Switch und da die Abgänge PC und Allnet ?
Manfred
 

geschrieben am 24.04.2007 um 17:34 von Mirko

Re: Gb Switch

"mkasl" wrote:
Fritzbox - von dort zum Switch und da die Abgänge PC und Allnet ?


Genau so. Empfehlen kann ich zum Beispiel den Netgear GS105.

Mirko
 

geschrieben am 24.04.2007 um 17:40 von mkasl

Netgar GS 105

ja Mirko... soll natürlich für den Privatbereich nicht Unsummen kosten.
Da könnte ich ja auch wieder den 2.Pc anschließen.
Was sagt deine Erfahrung,was das Ganze bringen würde? Meine / Übertragungsgeschw.
 

geschrieben am 24.04.2007 um 20:38 von Mirko

Re: Netgar GS 105

"mkasl" wrote:
soll natürlich für den Privatbereich nicht Unsummen kosten.


Naja, knappe 40 Euro.

"mkasl" wrote:
Was sagt deine Erfahrung,was das Ganze bringen würde?


Beim ALL6250 würde ich keine Wunder erwarten. Vermutlich wird der Umstieg auf GbE kaum fühlbare Verbesserung bringen.

Mirko
 

geschrieben am 24.04.2007 um 21:12 von mkasl

GB Switch

Danke dir Mirko
Werde das Für und Wider abwägen, da es mir speziell um die Allnet / Verbesserung ging.
Manfred
 

geschrieben am 26.04.2007 um 12:30 von Otaku19

Re: Netgar GS 105

"mkasl" wrote:
ja Mirko... soll natürlich für den Privatbereich nicht Unsummen kosten.
Da könnte ich ja auch wieder den 2.Pc anschließen.
Was sagt deine Erfahrung,was das Ganze bringen würde? Meine / Übertragungsgeschw.


genau nix ;) da müsstest du schon massig Daten zwischen den 2 PCs schaufeln,fürn hasugebrauch sind 100MBit genug
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 11.12.2017