Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
DMZ monowall

geschrieben am 30.08.2008 um 13:30 von ritschi

Hallo Zusammen,

irgendwie mal wieder alles merkwürdig. Ich habe nach diese Anleitung http://doc.m0n0.ch/handbook/examples.html#id11641322 in
meiner monowall eine DMZ eingerichtet. Das LAN Interface hat die IP
192.168.1.1 und das DMZ Interface 192.168.2.1.

Ich kann das DMZ Interface anpingen, aber den Webserver der hinter
dem DMZ Interface hängt schon nicht mehr (192.168.2.2). Unter
Diagonistik in der monowall kann ich allerdings die *.*.2.2 anpingen.

Ich find das ein wenig paradox... . Da ich hinter der monowall noch einen
Router habe, habe ich diesem noch ne Routing Regel für das Netz 192.168.2.0/24 eingefügt.

Wo liegt das Problem? Könnt Ihr mir helfen?
 

geschrieben am 02.09.2008 um 10:34 von layer8

Vermutlich zeigt beim Webserver das StandardGW auf einen Adapter im roten Netz. In diesem Fall musst du am Webserver eine statische Route zum 192.168.1.1 eintragen, damit der Webserver weiß wohin er die Antwort schicken soll.
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017