Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Internetzugang

 
Arcor Speed Modem 50Z (Zyxel Prestige 660M-67) ADSL2+-fähig?

geschrieben am 30.09.2006 um 13:01 von skyteddy

Hallo Zusammen,

eine Bekannte von mir hat bei 1und1 nen Upgrade auf 3DSL gemacht und die Telekom hat innerhalb kurzer Zeit DSL 16.000 geschaltet. Normalerweise ist das ein Grund zum Jubeln, doch leider kann 1und1 die dazu bestellte FritzBox 7170 nicht liefern. Ca. 4-6 Wochen Lieferzeit :-( Und der alte Draytek 2500W funktioniert jetzt nicht mehr.

Mein 300 km weit weg wohnender Freund hat jetzt noch ein Arcor Speed Modem 50Z (Zyxel Prestige 660M-67) rumliegen. Tante google liefert mir unterschiedliche Aussagen, ob das Modem nun ADSL2+-fähig ist oder nicht.

Weiß jemand von Euch, ob das Acror Modem ADSL2+-fähig ist?

Und was ist der Unterschied zwischen einem Zyxel Prestige 660M-67 und der 660R-Variante?

Besten Dank im voraus!
skyteddy
 

geschrieben am 30.09.2006 um 18:44 von Mirko

Also im Datenblatt steht:

Code:
ADSL Compliant
• RADSL (ANSI T1.413 Issue 2)
• G.dmt ADSL over POTS (G.992.1 Annex A)
• G.dmt ADSL over ISDN (G.992.1 Annex B and U-R2)
• G.lite (G.992.2)
• G.hs (G.994.1)
• Auto-negotiating rate adaptation
• ADSL2 G.dmt.bis (G.992.3)*
• ADSL2 G.lite.bis (G.992.4)*
• ADSL2+ (G.992.5)*
• Reach Extended ADSL (RE ADSL)*


Sollte also gehen. Ob das auch für alle alten Arcor-Geräte wirklich zutrifft, kann ich Dir auch nicht sagen.

Das 660M ist das Modem. 660R ist der Router.

Mirko
 

geschrieben am 30.09.2006 um 21:24 von skyteddy

Hallo Mirko,

besten Dank für die Antwort. Das Datenblatt habe ich auch schon gelesen, aber Tante google brachte Beiträge zum Vorschein, nachdem es wohl Glücksache sein, ob oder ob nicht.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann geht es wohl an Arcor-Anschlüssen, da die DSLAMs anders konfiguriert sind, als die der T-COM-Kunden. Die T-COM stellt wohl die fest auf ADSL2+ ein und entweder kann das Modem es oder es kann sich nicht syncen. Bei Arcor gibt es wohl einen Fallback auf ADSL1 und das würde das Modem beherrschen. Halt dann nicht mit maximaler Speed, aber DSL würde gehen.

Auch habe ich via telnet-Zugang auf 192.256.1.6 einen login bekommen und man könnte dort wohl das Modem aus dem Bridge/Modem-Mode umkonfigurieren und nen Router daraus machen. Es meldet sich als Prestige 660R-63/67.

Ich muß meinen Freund wohl bitten, es mir zu schicken, damit ich es ausprobieren kann. Anders wird es wohl nicht gehen. und das alles nur, weil 1und1 die Hardware nicht liefern kann und die T-COM so schnell war :-(

na dann happy computing!
skyteddy
 

geschrieben am 30.09.2006 um 21:32 von skyteddy

Nur was mache ich jetzt? :-(

Gibt es irgendwo ne Stelle, wo man sich für die 4 Wochen ein ADSL2+-fähiges Modem leihen kann? Oder hat jemand von Euch ein übriges rumliegen, was er mir leihen könnte? Unkosten & more werden natürlich übernommen!

Viele Grüße!
skyteddy
 

geschrieben am 30.09.2006 um 23:06 von Mirko

Vermutlich gibt es mehrere Hardware-Revisions des Modems. Gerade bei den Ausführungen mit Provider-Brandings, wird wohl keiner wissen, was da wirklich 'drin ist. Da hilft nur ein Test.

Mirko
 

geschrieben am 31.03.2007 um 03:05 von stn999

Scheinbar kann das Speedmodem 50z mit der Firmware V3.40(SP.0) | 9/13/2004 noch kein ADSL2+, meins synct zumindest nicht.

Gibt es ein Firmwareupdate dafür? Auf www.zyxel.de und ftp.zyxel.de (com, us) habe ich nichts gefunden.

stefan
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 21.10.2017