Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Internetzugang

 
Alternative zu DSL?

geschrieben am 06.07.2012 um 12:33 von error404

Hi!
Da am neuen Wohnort kein DSL verfügbar ist (ländliche Gegend), wollte ich mal fragen, welche Alternativen ich hätte. Achja, TV-Kabel gibts auch nicht.
Das einzige was ich finden konnte ist bislang dieser Tarif: http://www.tele2.de/Privatkunden/Internet/Internet-via-DSL.aspx, also offenbar UMTS (?)
Gibts da vielleicht noch was anderes, möglichst ohne diese 10Gb im Volumentarif?
Danke!
Peter
 

geschrieben am 11.07.2012 um 13:37 von Otaku19

Satellit wäre ne Möglichkeit
 

geschrieben am 14.05.2013 um 04:54 von ReginaNetzwerk

Hi, ja eine Freundin von mir nutzt momentan das Internet über Satellit, aber normalerweise müsste es auch von Vodafone, O2 usw. eine Alternative geben, mit der man problemlos einen DSL anschluss bekommen kann.
 

geschrieben am 15.05.2013 um 05:54 von Alonso

Hallo,

also ich kann jetzt mit meiner Einschätzung auch total falsch liegen, allerdings gehe ich mal davon aus, dass beim Surfen über den Satellit einiges an Speed verloren geht. Liege ich da richtig?
 

geschrieben am 24.05.2013 um 15:27 von Pischelei

Ein Stick wäre eventuell eine Alternative. Du solltest die Abdeckung jedoch erst testen und dir über dein monatliches Volumen im klaren sein. Ich hatte einen Stick und die Geschwindigkeit war wirklich okay. Wenn das Volumen jedoch zu klein ist, verlierst du schnell die Lust am Surfen.
 

geschrieben am 05.06.2013 um 12:37 von floyd

Funk und Utms/Lte. Internet per Satellit.
 

geschrieben am 15.07.2013 um 18:39 von Fernando

Eine Verbindung per Satellit wäre prinzipiell möglich und hätte auch keinen Einfluß auf die Geschwindigkeit. Allerdings können per Satellit nur Daten empfangen werden und man bräuchte einen zusätzlichen ISDN-Anschluß für eine Ausgang.
 

geschrieben am 29.01.2014 um 23:56 von BigDog11

Ich kann die UMTS Surfsticks empfehlen. Nutze sie allerdings in der Stadt (Berlin). Weiss nicht, wie das auf dem Land so klappt.

Satellit ist dann wohl die ultimative und einzig zuverlässige Lösung.

Es sei denn ... Müll ... Umlaufbahn .. höhere Gewalt und so !
 

geschrieben am 29.01.2014 um 23:57 von Hanina

Ich find Surfsticks doof ! - UMTS Verbindung echt unzuverlässig. Und meist gibt es ein Limit = keine Filme runterladen ....
 

geschrieben am 15.05.2014 um 20:17 von mayer_leon

Wie siehts denn mit LTE aus. Ist das eventuell bei euch verfügbar?
 

geschrieben am 17.05.2014 um 15:06 von Boulciance

So weit ich weiß kannst du aber auch schon über das TV Kabel Internet bekommen. Wäre das was für dich? Welche Anbieter das ermöglichen weiß ich jetzt aber auch nicht. Denke aber mal das lässt sich mit Google schnell raus bekommen.
 

geschrieben am 23.07.2014 um 15:25 von Boulciance

übers Kabel hatte ich Internet in meiner alten Wohnung, das war preiswerter als jede Standleitung
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 19.10.2017