Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Tools

 
Tool zur Visualisierung von LWL-Anbindungen

geschrieben am 17.01.2007 um 08:44 von Kiwiblüte

Hi,

ich suche für ein großes, über verschiedene Häuser verteiltes Netzwerk ein kostenloses Tool, mit dem man tabellarisch alle LWL-Anbindungen erfassen kann (von wo, über, nach...). Das Tool sollte außerdem in der Lage sein, die Werte aus der Tabelle automatisch in eine grafische Übersicht zu übernehmen, so dass ich am Ende eine Art "Übersichts-Karte" erhalte.
Weiß jemand, ob es so was gibt?

Grüße, Kiwiblüte
 

geschrieben am 18.01.2007 um 12:13 von bewa

Re: Tool zur Visualisierung von LWL-Anbindungen

Moin.

"Kiwiblüte" wrote:
ich suche für ein großes, über verschiedene Häuser verteiltes Netzwerk ein kostenloses Tool, mit dem man tabellarisch alle LWL-Anbindungen erfassen kann (von wo, über, nach...). Das Tool sollte außerdem in der Lage sein, die Werte aus der Tabelle automatisch in eine grafische Übersicht zu übernehmen, so dass ich am Ende eine Art "Übersichts-Karte" erhalte.
Weiß jemand, ob es so was gibt?


Kostenlos kenne ich da nix, du kannst aber natürlich mal bei COSI und den anderen gängigen Cisco-Open-Source-Seiten vorbeischauen deren Namen mir gerade entfallen sind.
Wir setzen ein selbstgeschriebenes Perl-Skript ein, was über CDP (bei uns sind nur Cisco-Komponenten im Einsatz) bis zu einer gewissen Komplexität auch "Auto-Discovery" kann, also selbständig Komponenten und Topologie ausliest. Klappt natürlich nicht immer, nimmt aber viel Arbeit ab. Als Ausgabe gibt es dann Ascii-Files, die mit anderen Perl-Skripten wiederum verwurstet werden können, um z.B. Config-Vorlagen zu generieren.
Rausgeben kann ich davon nix, dafür steckt zuviel Entwicklungsleistung drin. (Router- und Switchanzahl im jeweils vierstelligen Bereich.)

Visio kann man je nach Version auch dazu benutzen, Topologien darzustellen und wenn ich mich recht erinnere sogar automatisch auszulesen oder zu generieren. Kostenlos ist das natürlich nicht, aber vielleicht habt ihr ja schon Lizenzen, oder du kannst zumindest die grafische Aufbereitung damit machen, wenn du passende Daten zum Füttern hast.
 

geschrieben am 30.01.2007 um 16:13 von Kiwiblüte

Hi Bewa,

danke schon mal für deine Antwort.
Visio-Lizenzen haben wir, aber so wie ich es sehe reicht der Automatismus nicht aus.
Da wir Netzwerkkomponenten von verschiedenen Herstellern verwenden wird ein Perl-Skript wahrscheinlich sehr aufwändig werden, aber guter Tip!

Grüßle, Kiwiblüte
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 17.10.2017