Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Tools

 
NETIO / IPERF Werte OK?

geschrieben am 10.02.2009 um 15:36 von woisch

Hallo,

ich hab ein Problem mit dem Netzwerkdurchsatz beim Backup (BackupExec).

Hab nun mal generell ein netio und iperf test durchgeführt. Wenn ich da ausschliessen kann das es in Ordnung ist, dann müsste ich mir mal die iSCSI Verbindung anschauen, wo alle Daten liegen.

Hier nun die Ergebnisse:

C:\>iperf.exe -c server1
------------------------------------------------------------
Client connecting to vc01, TCP port 5001
TCP window size: 8.00 KByte (default)
------------------------------------------------------------
[720] local 192.168.100.10 port 21197 connected with 192.168.100.20 port 5001
[ id] Interval Transfer Bandwidth
[720] 0.0-10.0 sec 310 MBytes 260 Mbits/sec

C:\>iperf.exe -c server1 -w 512k -l 512k
------------------------------------------------------------
Client connecting to vc01, TCP port 5001
TCP window size: 512 KByte
------------------------------------------------------------
[720] local 192.168.100.10 port 21206 connected with 192.168.100.20 port 5001
[ id] Interval Transfer Bandwidth
[720] 0.0-10.0 sec 973 MBytes 815 Mbits/sec



Und hier die werte von NETIO:

C:\>win32-i386 -t server1

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.26
(C) 1997-2005 Kai Uwe Rommel

TCP connection established.
Packet size 1k bytes: 91299 KByte/s Tx, 62268 KByte/s Rx.
Packet size 2k bytes: 98881 KByte/s Tx, 58811 KByte/s Rx.
Packet size 4k bytes: 100791 KByte/s Tx, 62289 KByte/s Rx.
Packet size 8k bytes: 101252 KByte/s Tx, 69932 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes: 101891 KByte/s Tx, 77056 KByte/s Rx.
Packet size 32k bytes: 100424 KByte/s Tx, 81184 KByte/s Rx.
Done.

C:\>
C:\>
C:\>
C:\>win32-i386 -u server1

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.26
(C) 1997-2005 Kai Uwe Rommel

UDP connection established.
Packet size 1k bytes: 68384 KByte/s (1%) Tx, 42935 KByte/s (61%) Rx.
Packet size 2k bytes: 27800 KByte/s (0%) Tx, 7990 KByte/s (0%) Rx.
Packet size 4k bytes: 47663 KByte/s (0%) Tx, 16225 KByte/s (0%) Rx.
Packet size 8k bytes: 69451 KByte/s (1%) Tx, 32211 KByte/s (0%) Rx.
Packet size 16k bytes: 94448 KByte/s (1%) Tx, 61590 KByte/s (4%) Rx.
Packet size 32k bytes: 110943 KByte/s (2%) Tx, 50369 KByte/s (48%) Rx.
Done.

Seh ich das richtig, dass ich bei UDP ein wenig Verlust habe?

Würde mich über Anregungen freuen? Das ganze ist ein Netz über 2 Stockwerke mit diversen Switches und virtuellen Maschinen, der test wurde aber von 2 physikalischen Maschinen ausgeführt. Eine w2k und die andere w2k3.

Das ganze ist ein GB Netzwerk.

Gruss
woisch
 

geschrieben am 10.02.2009 um 19:16 von Mirko

Die Werte sind ok. Iperf schiebt ja gute 800 MBit/s über das Netz. Die Verluste bei UDP mit Netio sind normal. Wie sehen die TCP-Einstellungen der Server aus? Window Size?

Mirko
 

geschrieben am 11.02.2009 um 08:31 von woisch

An den Servern ist im TCP/IP nichts besonderes eingestellt. Standardeinstellungen (IP,Gateway,DNS)...

Hmmm dann muss ich wohl mal weiter forschen warum das BackupExec so lahmt.....

Danke für die Antwort.

Gruss
woisch
 

geschrieben am 11.02.2009 um 20:53 von Mirko

Gerade auf alten Maschinen das TCP Window recht klein eingestellt. Siehe http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windows2000serv/reskit/regentry/58813.mspx?mfr=true

Mirko
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 23.10.2017