Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Tools

 
Mitschneiden mit Analyzer

geschrieben am 20.04.2011 um 11:46 von michaelb12

Moin,

ich möchte mit einem Analyzer (LanExpert von Psiber) meinen Netzwerktraffic vor dem Rechner mitschneiden, also "Inline" mit 2 Schnittstellen.

Leider habe ich absolute Probleme das Gerät einzurichten, da ich im Netz bisher nur die Kurzanleitung gefunden habe, und bei dem Gerät auch keine Anleitung dabei ist.
Wir betreiben ein DHCP-Netzwerk, und das Gerät ist so konfiguriert, das es auf beiden Ports DHCP macht. Oder mache ich da jetzt einen Denkfehler.

Gibt es eine brauchbare Anleitung, wie man dieses Gerät konfiguriert?

Vielen Dank schon mal im vorraus

Michael
 

geschrieben am 22.04.2011 um 08:35 von Otaku19

das sollte eigntlich transparent laufen
 

geschrieben am 28.04.2011 um 09:18 von michaelb12

Lanexpert

Hallo,

wenn ich das Gerät im Inline-Modus einschleife, zieht sich das Gerät eine IP-Adresse aus dem DHCP-Bereich, aber der dahinter befindliche PC (auf Port 2) erhält keine IP-Adresse.
Den Port 2 habe ich als LAN-Port mit Auto-Speed konfiguriert, als Protokoll setze ich genauso wie bei Port 1 RFC894 ein. Als Mac-Adresse benutze ich die werksseitige.

Gruß
Michael
 

geschrieben am 28.04.2011 um 09:21 von Otaku19

ok, klar bekommt das ding ne IP, auf das willst du ja nachher sicher zugreifen. aber wie schon gesagt, für den client dahinter sollte es völlig transparent laufen.
 

geschrieben am 28.04.2011 um 10:21 von michaelb12

Ob der "LanExpert" eine IP bekommt oder nicht, ist mir erst mal egal. Wichtiger ist der PC dahinter, der bekommt scheinbar keine DHCP-offer angeboten. Wenn ich ihn auf eine feste IP einstelle, funktioniert er aber auch nicht. Wie bekomme ich das Gerät dazu, die Offer durchzureichen?

Gruß

Michael
 

geschrieben am 28.04.2011 um 12:13 von Otaku19

anleitung lesen :)
 

geschrieben am 28.04.2011 um 13:24 von michaelb12

Boah, hast recht,

ich hatte den Haken bei 2-Port und nicht bei Inline gesetzt.

Jetzt funzt es, es ist schon blöd, wenn man manche Punkte überhaupt nicht mehr beachtet, weil man meint, der Haken ist auf jeden Fall an der richtigen Stelle.

Gruß

Michael
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 24.10.2017