Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Tools

 
Hilfe zu netio-Ergebnissen im LAN

geschrieben am 02.03.2009 um 18:11 von peterlicht

Hallo,
ich habe eisxen seit einem Jahr mit 4 DomU (virtuellen Maschinen) laufen (Esel, Mail, Fli4l, Twonky, Ampache, Ubuntu, etc..)
Tut hier aber eigentlich nicht viel zur Sache.
Das Problem ist, dass seit einigen Tagen der Dateitransfer hin und zu den einzelnen DomUs extrem viel langsamer ist als sonst.

Die Ergebnisse von netio hier:

netio -t potto.homeworks.lan

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.26
(C) 1997-2005 Kai Uwe Rommel

TCP connection established.
Packet size 1k bytes: 12511 KByte/s Tx, 21474 KByte/s Rx.
Packet size 2k bytes: 13738 KByte/s Tx, 19295 KByte/s Rx.
Packet size 4k bytes: 16445 KByte/s Tx, 20275 KByte/s Rx.
Packet size 8k bytes: 15537 KByte/s Tx, 21791 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes: 22787 KByte/s Tx, 22002 KByte/s Rx.
Packet size 32k bytes: 22766 KByte/s Tx, 21908 KByte/s Rx.
Done.

netio -u potto.homeworks.lan

NETIO - Network Throughput Benchmark, Version 1.26
(C) 1997-2005 Kai Uwe Rommel

UDP connection established.
Packet size 1k bytes: 21532 KByte/s (3%) Tx, 4361 KByte/s (96%) Rx.
Packet size 2k bytes: 9224 KByte/s (0%) Tx, 358 KByte/s (99%) Rx.
Packet size 4k bytes: 18218 KByte/s (0%) Tx, 0 Byte/s (100%) Rx.
Packet size 8k bytes: 18158 KByte/s (2%) Tx, 0 Byte/s (100%) Rx.
Packet size 16k bytes: 18341 KByte/s (1%) Tx, 0 Byte/s (100%) Rx.
Packet size 32k bytes: 20852 KByte/s (1%) Tx, 0 Byte/s (100%) Rx.
Done.

Getestet zwischen meinem Windows-Rechner und einer der virtuellen Rechner unter Xen.

Die Empfangsverluste udp sind doch auffällig, oder?
 

geschrieben am 15.03.2009 um 12:20 von peterlicht

..und?
kann mir jemand helfen?

Ich bin mittlerweile nicht viel schlauer geworden :-(
 

geschrieben am 16.03.2009 um 22:38 von Mirko

Verluste bei UDP sind normal. Allerdings sind die in diesem Fall schon extrem hoch. Was sagt denn die CPU-Last der beteiligten Maschinen?

Mirko
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 12.12.2017