Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Storage

 
T-Home Speedsport Router Forwarding

geschrieben am 21.09.2008 um 10:36 von mkasl

Hi
Habe ein T-Home Speedsport W 720 V.
Mein Problem: Mein NAS von Allnet kann von Außen nicht erreicht werden.Komme mit der Eintragung (Weiterleitung-Forwarding ) für ftpserver Port 21 nicht klar. Webserver Port 80 wird akzeptiert. Habe den Miniwebserver mit meiner dyndns Adresse erreichen können. Auch über einen entfernten PC.

Bitte helft mir
mkasl
 

geschrieben am 21.09.2008 um 17:20 von Mirko

Welchen FTP-Client benutzt Du? Welche Fehlermeldung?

Mirko
 

geschrieben am 22.09.2008 um 14:54 von mkasl

Hallo Mirko
hatte mit URL was falsch gemacht..deshalb neue Antwort
 

geschrieben am 22.09.2008 um 14:57 von mkasl

Re: T-Home Speedsport Router Forwarding

Versuch mal hier, habe NAS eingeschaltet.
http://www.lapaloma-blanca.de/checken/nastest/index.php
 

geschrieben am 22.09.2008 um 19:33 von Mirko

Geht der FTP-Zugriff aus dem LAN denn?

Mirko
 

geschrieben am 22.09.2008 um 19:36 von mkasl

Zugriff aus LAN

Nur beim Miniwebserver...auch jetzt aktiv
 

geschrieben am 22.09.2008 um 19:41 von mkasl

aus LAN

sorry
\\192.168.2.2\Tauschen das klappt
 

geschrieben am 22.09.2008 um 22:37 von Mirko

FTP auf das NAS mit z.B. Filezilla geht aus dem LAN also auch nicht?

Mirko
 

geschrieben am 23.09.2008 um 09:59 von mkasl

Zugriff auf NAS

Hallo Mirko
Da man das ,soweit ich informiert bin,nicht selber testen kann, kann ich das nicht beantworten.Mit meiner dyndns Adresse komme ich aus meinem Netzwerk nicht auf den eingerichteten Ordner vom NAS. Oder gibt es eine Möglichkeit,es selber zu testen ?
 

geschrieben am 23.09.2008 um 22:16 von Mirko

Teste bitte mal den Zugriff über die LAN-IP 192.168.x.x des NAS.

Mirko
 

geschrieben am 23.09.2008 um 22:59 von mkasl

LAN IP

cmd sagt 192.168.2.100 IP u. Standardgatew. 192.168.2.1
beide mit ftp:// und http:// getestet kein Zugriff
 

geschrieben am 24.09.2008 um 10:57 von mkasl

LAN NAS

http://192.168.2.2 komme ich ins NAS Setup und mit
ftp://192.168.2.2/ komme ich auf alle Ordner und mit
ftp://192.168.2.2/Tauschen/ komme ich auf meinen Ordner aber mit BN und Passwort trotz Open Mode
 

geschrieben am 10.10.2008 um 17:04 von mkasl

Hallo Forum Freunde
Mal kurz berichten.Leider bin ich trotz vieler verschiedener Routereinstellungen nicht weiter gekommen.
Es gibt zu viele Möglichkeiten.Es liegt aber nicht am NAS,weil ich im eigenen Netzwerk immer Zugriff über ftp://192.168.2.2 habe.
Mir geht es um Port Weiterleitung,Umleitung, Sperrbereiche,PC freigeben usw.Ich weiß nicht,ob man das alles beachten muß.
Mein Router ekennt 2 PC´s obwohl es nur einen PC und ein NAS gibt.
Welcher dieser Angaben ist gefordert.Die Weiterleitung geht doch über den PC. Ist das richtig ?
Gruß
mkasl
 

geschrieben am 14.10.2008 um 10:38 von mkasl

Alles erledigt

Keine Hilfe mehr zu diesem Thema nötig.Alles erledigt
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 24.10.2017