Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Storage

 
Bin am Ende - kein Zugriff.

geschrieben am 27.02.2008 um 14:03 von mkasl

Hallo Mirco und andere Experten.
Kam eigentlich mit dem NAS Allnet 6250 gut zurecht. Nun habe ich die Festplatte ausgetauscht und irgend etwas falsch mit den IP gemacht.
Ich habe nur noch alleine auf alle Verzeichnisse über PNMD Zugang.Von außen kommt man über ftp://dnsBenName,dyndns.org nicht mehr rein. Habe erst mal alles auf OPEM MODE gesetzt.Was mich wundert,der http/web Bereich des Servers ist zu erreichen.Woran könnte das liegen ?
Netzwerkverbindung :Eigenschaften TCP/IP : alles automatisch beziehen
Gruß
Manfred
 

geschrieben am 27.02.2008 um 22:49 von Mirko

Intern geht der Zugriff?

Wenn das NAS auf IP-Adresse automatisch beziehen steht, ist der Zugriff aus dem Inet über den Router natürlich kompliziert. Du hast ja im Router die Ports auf eine bestimmte interne IP weiter geleitet. Diese IP muss die NAS-Box dann auch haben.

Mirko
 

geschrieben am 27.02.2008 um 22:55 von mkasl

re

hallo Mirco
Intern auch nur über PNMD .Wie könnte es noch sein ?
Ich bin ja so verzweifelt,weil es 1 Jahr lang lief.Irgend etwas muß ich deaktiviert haben.Vielleicht auch im NAS Setup.Der http Zugang ist auch OK.
Ich habe Probleme mit Portfreigaben. ftp auf 20-21 und IP an ( die IP des NAS.
193.168.1.1 .Ist das OK ?
Die Fritz hat 1.2 und das Netzwerk 1.23
 

geschrieben am 28.02.2008 um 20:05 von mkasl

nun alles wieder OK

Lag an der neuen Firmware.Die Originale wieder installiert und alles lief wie vorher korrekt.Muß man sich merken..Auch nach reset am Gerät die orig. FW wieder neu drauf bringen.
Gruß
Manfred
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 15.12.2017