Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Storage

 
Altes RoHS All6250

geschrieben am 12.01.2015 um 11:22 von mkasl

Hi
Lange nicht drin gewesen -Noch ein gutes Neues Jahr - wie doch die Zeit vergeht
Mirco hat mir vor einigen Jahren hier geholfen.
Nachdem ich meine ICY Box mit einer openwrt Firmware lahm legte,habe ich mein altes RoHS All6250 wieder ausgekramt.
Habe eine Festplatte extern mit ext3 formatiert und PNMD wieder installiert.
Sah am Anfang nicht schlecht aus.Kam über PNMD auf alle Funktionen.
Open Web, Open Share und Configure.
Mein neues Thomson Modem ( Router ) Ip 192.168.o.1 auch als Default Gatew. eingetragen.Als IP Adresse für das All 192.168.0.13
Diese Adresse erreiche ich mit http:// und komme ins Konf.Setup.
Meine Frage :
Warum komme ich nicht mit ftp://192.168.0.13 auf meine Share ? Geschweige mit der statischen öffentl. IP
Bitte um Unterstützung
VG Manfred
 

geschrieben am 12.01.2015 um 16:19 von Otaku19

läuft denn schon ein FTP Dienst ?
Wurde portforwarding(s) entsprechend konfiguriert ?
 

geschrieben am 17.01.2015 um 16:04 von mkasl

Sorry - ich bekam keine Emailbenachrichtigung-deshalb erst jetzt-Errreiche das All nur über http - nicht ftp.
Router /Weiterleitung kam ich auch nicht weiter
VG
 

geschrieben am 18.01.2015 um 08:49 von Otaku19

also FTP muss nun mal aktiviert werden, dann sollte das mal intern gehen.

Um extern zugreifen zu können wirst du wohl eien DDNS Dienst nutzen müssen und natürlich am Router/Modem muss ein entsprechender portforward konfiguriert werden
 

geschrieben am 18.01.2015 um 10:02 von mkasl

was verstehst du unter aktivieren.Im FTP Setup ist FTP aktiv auf Port 21 .Trotzdem kein FTP Zugang.Kann es ein Hardware Fehler sein,wenn nur http funktioniert .Wie kann ich das prüfen
VG
 

geschrieben am 19.01.2015 um 10:55 von Otaku19

wenns shcon loakl nicht geht, liuegt es wohl am NAS. Ich würde um sicher zu gehen:

Am cleint wireshark anwerfen
auf der ANS falls vorhanden: tcpdump anwerfen
FTP versuchen udn schauen wo es hakt
 

geschrieben am 23.01.2015 um 16:08 von mkasl

geht das etwas genauer - was wie anwerfen
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 15.12.2017