Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerkkomponenten

 
Anbindung eines zweiten AP mit ComPoint artem Wx000

geschrieben am 15.04.2012 um 22:44 von Willi 2

Hallo,
zu einem bestehenden AP soll ein zweiter AP in 350m Entfernung eingerichtet werden (nur WLAN). Die Anbindung sollte über eine Bridge mit Richtantenne erfolgen. Beide WLAN-Netze AP1 und AP2 werden über eine externe Außenantenne versorgt und erhalten ausschließlich einen (Gast)-Internetzugang. Als Geräte sind ComPoint artem Wx000 (W1000, W2000) vorhanden.
Frage:
Müssen 4 Einzelgeräte bei Verwendung von 2 externen Bridge-Antennen und 2 externen AP-Antennen installiert werden?
 

geschrieben am 22.04.2012 um 19:33 von Mirko

Du brauchts als quasi pro Standort eine "lokale" Antenne und eine Richtantenne?

Mirko
 

geschrieben am 25.04.2012 um 21:34 von Willi 2

Bei den Wx000-Geräten ist bei Einstellung AP als auch bridge die Ant 1 aktiv. Die Ant 2 nur bei Antenna diversity. Daher denke ich, dass für den Standort bridge und AP je ein Gerät erforderlich ist.
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 13.12.2017