Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
MacBook, Parallels und Windows-Netzwerk - klappt nicht

geschrieben am 09.09.2009 um 15:35 von Tombur

Hallo!

Ich habe folgendes Problem.

Wir haben ein Windows-Netzwerk ohne Domäne und einen einzigen Apple (MacBook Pro). Dieses MacBook habe ich im Windows-Netzwerk eingebunden (über AirPort) und das klappt auch wunderbar. Im Finder werden mir sämtliche angeschlossene Windows-PCs angezeigt und ich kann auf jeden zugreifen.

Da ich ein paar Windows-Programme auf dem Apple laufen habe, benötige ich natürlich Parallels. Das ist installiert, zusammen mit Windows Vista Business. Soweit so gut.

Das Problem ist, dass mir - abhängig von meinen Konfigurationsversuchen - die Windows-PCs im Netzwerk entweder gar nicht angezeigt werden, ober aber angezeigt werden und ich nicht darauf zugreifen kann. Was ist da los? Ich habe schon alle möglichen Konfigurationen versucht und keine Lösung gefunden.

Zur Zeit sieht die Konfiguration wie folgt aus:
Der "Parallels Shared Networking Adapter" ist auf "Manuell" gestellt und hat sich eine IP-Adresse 192.168.179.21 gezogen. Den "Parallels Host-Only Networking Adapter" habe ich ausgeschaltet.
Soweit zu den Netzwerk-Einstellungen in OS X.

Unter "Einstellungen" in Parallels Desktop habe ich unter "Netzwerk" "Shared Network" gewählt mit aktivierten DHCP-Server. Hier habe ich die Startadresse 192.168.179.20 und die Endadresse 192.168.179.99 vergeben.


Unter "Geräte" habe ich bei "Netzwerk-Adapter 1" "Aktiviert" und "Verbunden" angehakt, dann Bridged Ethernet und Standard-Adapter.

Im Ergebnis wird mir keiner der Netzwerk-PCs angezeigt.

Wo liegt das Problem? Freue mich sehr auf Eure Hilfestellung.

Viele Grüße
Thomas
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 13.12.2017