Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Netzwerke einrichten

 
Linux Router / Gateway einrichten

geschrieben am 05.01.2010 um 14:20 von smart-ebusiness

Hallo,

als Semi-Profi in Sachen Netzwerk-Administration bin ich ganz unbedarft dran gegangen ein Internet Hosting System mit mehreren Server aufzubauen. Nun bin ich an dem von mir gefürchteten Punkt angelangt ein Gateway / Router aufzusetzen, über den die Nutzer der WebSeiten auf dem Hostingsystem die richtigen Server erreichen und ich von einem Server eben über ein Gateway / Router ins Internet kommen. Firewall ist noch nicht installiert bzw. eingeschaltet.

Soweit mal die Idee in Theorie! Ich habe auch brav einge gute viele schlechte Beschreibungen zum ToDo des ganzen gelesen.

Ich habe einen Rechner als Router / Gateway definiert, der auch brav ins Internet schauen kann. Dann habe ich einen zweiten Server mit einer default route, die den Router / Gateway Server adressiert angegeben. Beide Server sehen sich auch bei einem ping bzw. traceroute. Nun will ich eine externe Adresse im Internet z.B. web.de oder google.de an-ping-en bzw. die traceroute verfolgen. Ist sehe auch die IP-Adresse des Ziels, bekomme aber keine Antwort zurück.

An den Punkt stehe ich jetzt und bin ein bisserl am verzweifeln! ;-( Wqas ist zu tun, um das Problem effizient zu lösen? Gibts eine hervoragende Anleitung irgendwo in Netz, die mir da weiterhilft?

Ich freue mich über Support von hier! Auch wenn es ein Anfängerproblem zu sein scheint!?

Danke, Ralf
 

geschrieben am 07.01.2010 um 15:25 von smart-ebusiness

Ergänzung zum Thema

Hallo,

leider habe ich bisher noch keine Antwort bekommen. Daher will ich noch ein paar Details veröffentlichen. Ich habe die folgende Architektur:

Router / Gateway Server
CentOS Linux 5.4
Anbindung an das Internet erfolgt über einen DSL-Router und einen WLAN-Repeater, an den über einen Hub dieser Server angebunden ist mit einem Kabel
Der Server hat eine Verbindung zu Internet und bezieht seine IP per DHCP
Die IP ist fix anhand der MAC im Repeater hinterlegt
Der Server hat vier eth-Interfaces wobei eht0 an den Hub / Repeater / DSL-Router geht
eth2 ist über einen Switch in ein internes Netzwerk verbunden und hat eine fixe IP Adresse 10.1.0.1

Arbeits Server
CentOS Linux 5.4
Anbindung an das Internet soll über oben beschriebenen Router / Gateway Server gehen
eth0 der Server ist per Kabel an oben genannten Switch angebunden in das interne Netzwerk und hat die fixe IP Adresse 10.1.0.11
Die beiden Server verstehen sich über ping miteinander
Ich habe auf dem Server als Default Gateway den Router Server eingetragen

[root@cloud-virt-svr-001 ~]# route
Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
10.2.0.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
10.1.0.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
192.168.122.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 virbr0
169.254.0.0 * 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0
default 10.1.0.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0

Als DNS ist der Router Server und der DNS des Providers eingetragen

/etc/resolve.conf
nameserver 10.0.0.138
nameserver 10.0.0.10

Wenn ist dann ein ping bzw. traceroute nach web.de durchführe bekomme ich folgendes zurück

[root@cloud-virt-svr-001 ~]# ping web.de
PING web.de (217.72.195.42) 56(84) bytes of data.

--- web.de ping statistics ---
11 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 10012ms

[root@cloud-virt-svr-001 ~]# traceroute web.de
traceroute to web.de (217.72.195.42), 30 hops max, 40 byte packets
1 10.1.0.1 (10.1.0.1) 0.314 ms 0.277 ms 0.230 ms
2 * * *
3 * * *
4 * * *
5 * * *
6 * * *
7 *

Meines Erachtens wird der Name web.de aufgelöst, aber ich bekomme keine Antwort von dem Server zurück geliefert.

Was kann ich da tun? Ist bestimmt eine ganz einfache Lösung, auf die ich im Moment nicht selber komme? Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Mit bestem Gruß aus Wien
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 12.12.2017