Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Netzwerktechnik - Forum Internetzugang

 
Schwankende Geschwindigkeit bei Upload ü. Linux PPPoE Router

geschrieben am 14.06.2010 um 10:58 von pinkerton

Hi,

für die Anbindung einer kleines Büros verwenden wir einen 2mbps SDSL Anschluss der Telekom. Ein Debian Lenny ist direkt mit dem SDSL Modem verbunden und stellt die Verbindung via PPPoE her. Prinzipiell funktioniert das alles gut. Freitag sind mir allerdings merkwürdige Probleme beim Upload aufgefallen.

Während ich z.B. beim FTP Upload zu diversen FTP-Servern 150KBs - 230KB/s erreiche, kann ich zu unserem FTP Server nur mit maximal 70KB/s hochladen. Auch mit SMB2 über VPN ist nicht mehr drin. Offenbar betrifft es protokollunabhängig alle Verbindungen zu unserem Netz.

Die volle Geschwindigkeit beim Upload erreiche ich dagegen, wenn ich vom Gateway (also dem Debian) direkt etwas hochlade oder wenn ich auf einem anderen Rechner den auf dem Gateway installieren Squid als Proxy dazwischen setze.

Downloads laufen in allen Fällen mit voller Geschwindigkeit. Von anderen Sandorten kann ich außerdem mit voller Geschwindigkeit zu uns hochladen.

Kann das ggf. ein MTU-Problem sein? Hat sonst jemand eine Idee, was man da mal prüfen sollte?

Danke
 

geschrieben am 14.06.2010 um 15:25 von Otaku19

mhm, ich seh mich da nicht raus wo jetzt source und destination ist und wann da was übers WAN läuft oder nicht
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017