Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
Netzwerktechnik Forum

Forum Netzwerktechnik (Archiv)

Kategorie Allgemeines - Forum Off-Topic

 
Wieder IT-Ler :-)

geschrieben am 09.10.2013 um 16:44 von Fredo

Hallo Zusammen,

ich bin noch neu hier und habe mich bei euch angemeldet weil ich mich auch Privat wieder mehr mit meiner Arbeit beschäftigen möchte. Ich freue mich auf eine nette Community.

Zuerst sollte ich erwähnen, das ich nach meiner Ausbildung ca. 6 Jahre nicht mehr als IT-System-Elektroniker gearbeitet habe (Ja ich weis, sehr dumm von mir). Nun hatte ich die Schnauze voll von Prdouktion in Schichtarbeit und habe mich gefragt, wie ich denn am besten wieder den Einstig finden könnte. Also habe ich mich umgehört und das Netz durchforstet. Da ich ein bisschen ländlich wohne gibt es auch nciht sehr viele Adressen bei denen ich mich einfach bewerben konnte, ohne umzuziehen. Auf den traditionellem Weg klappte es auf jeden Fall nicht. Ich wurde zwar bei 2von5 Bewerbungen zu einem Gespräch eingeladen, aber geklappt hat es nirgends. Ich denke das lag dann hauptsächlich an den 6 Jahren Fachabstinenz.

Wie auch immer, dann habe ich mich nach seriösen Vermittlern umgehört und bin auf eine Börse für IT-Ler gestoßen. Dort habe ich dann meine Unterlagen per Mail hingesendet. Und trotz aller schlechten Meinungen zu Vermittlern habe ich innerhalb der ersten 3 Wochen, ganze 5 Angebote bekommen. Besser gesagt Firmen, die Interesse an mir hätten. Gut, der Einzugsraum war auch größer als ich es eigentlich wollte, aber da soll man ja Heute zu Tage ein wenig flexibler sein :-).

Auf jeden Fall hat es jetzt mit einer Firma die cirka 45km entfernt von meinem Wohnort ist geklappt. Der Vertrag läuft direkt über die Firma. Ich verdiene die ersten 6 Monate ehrlich gesagt ein bisschen zu wenig (wurde asugehandelt), aber hauptsache ich komme wieder in meinem Job rein und habe schon einen Fuß in einer Firma drinnen. Deshalb kann ich jedem der als ITler auch die ein oder anderen Schwierigkeiten hat wieder Fuß in seinem Job zu fassen, einen solchen IT-Personaldienstleister empfehlen. Bei mir war es https://www.randstad-professionals.de.

Als Tipp kann ich euch evtl. dazu sagen, viele Fragen zu stellen und sich alles zufriedenstellend erklären zu lassen. So transparent kam mir das an manchen Stellen dann doch nciht immer vor, aber deshalb einfach fragen und erklären lassen. Ich denke aber das ist normal, wenn man einen neuen Job annimt. Da gibt es viele Fragen und die sollte man auch stellen. Natürlich immer nett und sympathisch bleiben, dann können einem kaum Fragen übel genommen werden :-).

Auf jeden Fall freue ich mich wieder in meiner geliebten IT-Branche tätig zu sein. Und hoffe auch in Zukunft dort tätig zu sein und hier die ein oder andere Antwort geben oder finden zu können. Hui ist der Text lange geworden :-)

Auf ein gutes Miteinander :-)

Grüße Fredo
 

[ Dieses Thema im Live-Forum aufrufen ]

Sie befinden sich im Archiv des Forums.
Zum Forum

Archiv erstellt mit phpBB2HTML 0.1 - Foren in statisches HTML umwandeln © 2006 Mirko Kulpa

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 22.10.2017