Netzwerkanalyse, Fehlersuche, Testberichte
Home / News
Netzwerkanalyse
Grundlagen
Verkabelung
Erste Schritte
Baselining
Let's sniff
Tools
Auswerten/Filtern
Typische Probleme 1
Typische Probleme 2
Sicherheit
Bücher
Tutorials
Cacti
DSL einrichten
DynDNS einrichten
m0n0wall | pfSense
Nmap
VirtualBox
Wireshark
Forum
Shop
FAQ
Know How
Testberichte
Hardware-DB
Events
Netzwerklexikon
Links / Service
Suche
Kontakt
Impressum
Feedback
Sitemap
Partner
Unser Partner für
SSL Zertifikate
ist Checkdomain GmbH.
News

Netgear bringt neue Produkte für Service Provider

Netgear bringt neue Produkte für Service Provider

Geschrieben am 12.01.2009 von Mirko Kulpa

Abgelegt unter: Infrastruktur :: Netzwerkhardware

Netzwerkspezialist Netgear präsentierte auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas sein erweitertes Portfolio neuer Gateways für hochperformante Heimnetzwerk-Lösungen. Zu den neuen Produkten zählen Gateways für DSL, Kabel-Breitband, Glasfaser sowie den mobilen Breitband-Zugriff. Die neuen Gateways kombinieren Benutzerfreundlichkeit mit hoher Performance, um Multimedia-Dienste zu unterstützen und Breitband-Anwendungen wie Video, Downloads großer Dateien und Internet-Telefonie zu ermöglichen. Die Lösungen wurden speziell entwickelt, um es Service Providern zu ermöglichen, neue Dienste anzubieten.

"Service Provider müssen ihren Kunden Lösungen anbieten, die sämtliche Möglichkeiten des Web 2.0 abdecken", erklärt Michael Clegg, Vice President Service Provider Business Unit von Netgear. "Die neuen Netgear Geräte lassen sich einfach mit bestehenden Geräten der Anwender kombinieren und jederzeit in die Netze der Service Provider integrieren. So entstehen Lösungen für hochperformante, anwenderfreundliche und zuverlässige Echtzeit-Dienste. Während Anwender ihre digitalen Inhalte in ihrem Heimnetzwerk einfach und sicher verteilen können, wird es Service Providern erlaubt, ihr Angebot zu erweitern sowie Support-Kosten zu optimieren, da Einrichtung, Anwendung und Administration für Provider als auch Anwender äußerst einfach sind."

Unabhängig davon, ob ein Service Provider Lösungen für ADSL, Breitband-Kabel, mobile Breitband-Netzwerke oder Glasfaser anbietet - Netgear entspricht mit seinem Produktportfolio den jeweiligen technologischen und wirtschaftlichen Anforderungen. Mit den neuen Gateways und Routern können Service Provider integrierte und konvergierte Anwendungen anbieten, die unterschiedlichste Einsatzszenarien abbilden.

DOCSIS 3.0 Kabel Data Gateway mit 802.11n WLAN (CGD34NT)

Das Gateway CGD34NT integriert 802.11n WLAN, QoS und Gigabit Ethernet. Es ist sowohl für DOCSIS 3.0 als auch für EuroDOCSIS 3.0 verfügbar.

ADSL2+ Voice/Data Gateways (DVG631G, DVG834G)

Mit den neuen Voice/Data Gateways bietet Netgear Lösungen für den ADSL2+ Markt. Die Gateways ermöglichen Service Providern Sprachdienste anzubieten, die bestehende Kabel- und Switch-Lösungen erhalten. Die DVG631G Produktfamilie adressiert Einsteiger und wachsende Märkte, während die DVG834G Familie ISPs oder Telekommunikationsanbieter unterstützt, die zahlreiche Haushalte abdecken beziehungsweise analoge Switching-Plattformen ablösen möchten.

VDSL2 Voice/Data Gateways (VVG834, VVG934)

Die VVG-Familie bietet ähnliche Funktionen wie die DVG-Familie für Service Provider, die VDSL/PON Netzwerke einsetzen möchten. Mit oder ohne 802.11n Anbindung, kombinieren die Gateways ein VDSL2 Modem, das zu ADSL2+ kompatibel ist, mit Router, Ethernet Switch, SPI Double Firewall, DECT und VoIP. Beide Geräte kommen mit Echtzeit QoS und 802.11n WLAN. Der VVG834 bietet daneben Gigabit Ethernet LAN.

Gigabit Ethernet Voice/Data Gateway (EVG834N-Serie)

Der EVG834N ist ein hochperfomantes Gigabit Ethernet Gateway, entwickelt für FTTC, FTTH und VDSL Einsätze. Die Lösung liefert ein Maximum an Performance, Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Sie kombiniert sechs Produkte in einem einzigen Gerät: Gigabit Ethernet WAN, Router, LAN Switch, 802.11n Access Point mit Push 'N Connect WPS von Netgear, SPI Double Firewall, DECT und VoIP.

Wireless-N MoCA Router (WNMR834)

Der Wireless-N MoCA Router WNMR834 liefert Daten und Echtzeit Multimedia-Inhalte wie HD-Videos oder VoIP innerhalb eines Haushaltes und ermöglicht große Bandbreite über jeden koaxialen Anschluss. Neben hohem Datendurchsatz unterstützt der WNMR834 auch geringe Latenzen und embedded QoS, um beispielsweise bestmögliches IP-Video zu bieten. Mit Wireless-N werden dem Anwender auch ein drahtloses Netzwerken mit Hochgeschwindigkeit geboten. Das Gerät arbeitet mit dem Netgear Coax-Ethernet Adapter MCAB1001 zusammen, der aus jedem bestehenden Kabelanschluss einen schnellen Ethernet-Anschluss für HD Video-Streaming und Online Spiele macht.

Spezielle Firmware ermöglicht ADSL2+ Line-Bündelung - DG834N

Die Software-Lösung für das ADSL2+ Wireless-N Data Gateway DG834N bindet verschiedene ADSL-Leitungen mit Hilfe von zwei oder mehr Gateways. So wird eine aggregierte Kapazität aller angeschlossenen Leitungen erreicht. Der Service wird durch Sharedband Bonding Server in einem Hosting Center verwaltet.

 

Im Firmenprofil finden Sie alle Meldungen von Netgear

 

Kommentieren Sie diese Meldung

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag. Zur Vermeidung von automatisertem Kommentar-Spam tragen Sie bitte im Feld Captcha das Wort Spamschutz ein. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
Email-Adresse
Homepage
Captcha *
Kommentar *

 

Suchbegriffe: Kabelrouter, Gigabit, Netgear, Bündelung von DSL

Aktuelle Meldungen

Netgear präsentiert ProSAFE 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switches XS728T

Netgear bringt Speicherlösung für Großunternehmen

SFP-Transceiver für explosionsgefährdete Umgebungen

Neue Generation nicht-managebarer Switche von SMC Networks

Universeller IPsec VPN Client für Android

Diskussionen im Forum

Themen sind für Blogleser

Network Engineer wm I Berlin I Komplettservice-Anbieter

selbstständige Erstellung einer Webseite

Erstellung einer Webseite

Den Blog bekannt

Aktuelle Artikel
JPerf - grafische Oberfläche für iperf
Mit iperf kann die Übertragungsgeschwindigkeit von Netzwerken gemessen werden. JPerf ist eine grafische Oberfläche für iperf. Der Artikel beschreibt die Messung mit TCP und UDP und gibt Anregungen zur Fehlersuche bei Performanceproblemen.

Fehlersuche im VPN
Der Artikel liefert dem Admin einige Anregungen zur Fehlersuche in IPsev-VPN-Installationen. Was ist beim Aufbau von VPN-Tunneln zu beachten, was sind typische Fehler.

Alle Artikel...
Neue Tutorials
VPN mit der FritzBox
Die Fritz!Box von AVM unterstützt den Aufbau von VPN-Verbindungen mit dem Protokoll IPsec. AVM stellt dafür die Windows-Software FRITZ!Fernzugang zur Verfügung. Das Tutorial beschreibt die Konfiguration eines VPNs mit der AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270.

Virtuelle Netze mit VMware Server
VMware Server bietet drei Arten der virtuellen Vernetzung für ein Gastsystem an: Bridged Networking, Network Address Translation (NAT) und Host-only Networking. Das Tutorial beschreibt die Möglichkeiten der einzelnen Betriebsarten und deren Konfiguration.

Outlook einrichten
Sie möchten Ihre E-Mails von Web.de, GMX oder T-Online mit Outlook abrufen? Das Tutorial beschreibt die Einrichtung eines IMAP-Kontos mit Outlook 2007 an einem Beispiel.

Alle Tutorials...
Neue Testberichte
Net Optics iBypass Switch
Der iBypass von Net Optics ist Bypass Switch zum unterbrechungsfreien Einschleifen eines Intrusion Prevention Systems.

ePowerSwitch-4
Der ePowerSwitch-4 ist eine Schuko-Steckdosenleiste mit Ethernet-Interface und integriertem Webserver. Über einen Browser lassen sich die vier Schuko-Steckdosen über das Netzwerk schalten.

Alle Testberichte...

 

 
© 2004-2015, network lab - we make your net work - Netzwerkforum
aktualisiert am 19.09.2015